Betriebe


Reederei Cassen Eils

Die Reederei Cassen Eils hat sich in einer Vereinbarung mit der Nationalpark-Verwaltung verpflichtet, bei ihren Touren die Belange der Natur zu respektieren und keine Seehunde oder anderen Tiere zu stören.

Der Nationalpark und seine Ziele sollen mit Informationen an Bord des Fahrgastschiffes MS „Flipper“, am Anleger in Cuxhaven sowie in Informationsmaterialien objektiv dargestellt werden.

Um in Sachen Naturschutz glaubwürdig zu sein, verzichtet die Reederei auf den Verkauf von Echtfellprodukten sowie von Gehäusen exotischer Schnecken und Muscheln.

Website der Reederei: http://www.cassen-eils.de/linienverkehr/insel-neuwerk/
Vereinbarung zwischen der Nationalpark-Verwaltung und der Reederei: PDF »