30.07.2010

Lebensräume im Wandel

Landschaftsgeschichte - aus der Luft betrachtet

Das Wattenmeer ist eine Landschaft im ständigen Wandel. In welchem Umfang sich Watten, Priele, Dünen und Salzwiesen verändern, ist jedoch meist erst auf den zweiten Blick erkennbar. Dieser Blick bringt erstaunliche Ergebnisse, wie ein von der Nationalparkverwaltung "Niedersächsisches Wattenmeer" herausgegebener Bericht belegt. Über den Vergleich von Luftbildern aus den Jahren 1966 und 1997 - eine vergleichsweise einfache, aber effektive Methode - wurde die Flächenentwicklung ausgewählter Lebensräume für das gesamte Nationalparkgebiet erfasst und kartographisch dargestellt.
Als ein wesentliches Ergebnis der Untersuchung bleiben die großen Flächenzuwächse an den Ostenden der Inseln festzuhalten. So hat die Insel Spiekeroog als ‚das‘ Paradebeispiel für die Neuentwicklung großflächiger Dünen- und Salzwiesenräume ernsthafte Konkurrenz bekommen: Die Inseln Borkum, Norderney und Mellum. Auch hier gab es riesige Salzwiesenzuwächse. In Sachen Dünenentwicklung liegen Borkum und Norderney sogar deutlich vor Spiekeroog.

Andererseits sind aus Naturschutzsicht auch Wertverluste der Wattenmeerlebensräume durch Inanspruchnahme des Menschen in den letzten 30 Jahren zu verzeichnen. Neben Großprojekten haben viele kleinflächige Baumaßnahmen in ihrer Summe über die Jahre einen schleichenden, erheblichen Lebensraumverlust bewirkt. Ein Ergebnis, das in eindrucksvoller Weise auch die Notwendigkeit der Einrichtung eines Nationalpark zum Schutze dieses einmaligen Naturraumes vor Augen führt.

Das Projekt macht deutlich, dass es gerade in einem dynamischen Lebensraum wie dem Wattenmeer erforderlich ist, Entwicklungen über längere Zeiträume zu betrachten. Der subjektive Blick des Betrachters ist hier häufig zu kurzfristig.

Das Forschungsprojekt und der Ergebnisbericht wurden von der Niedersächsischen Wattenmeer-Stiftung gefördert. Unter dem Titel "Lebensräume im Wandel" ist der Bericht als Broschüre (inkl. einer CD-ROM mit allen Karten) in der Nationalpark-Schriftenreihe erschienen.

Hier können Sie den Forschungsbericht online bestellen:



Lebensräume im Wandel. Flächenbilanz von Salzwiesen und Dünen im nds. Wattenmeer zwischen den Jahren 1966 und 1997 - eine Luftbildauswertung -

Sie können den Bericht bei der Nationalparkverwaltung bestellen.


Schriftenreihe Nationalpark Nds. Wattenmeer, Bd. 7. DIN A 4, 48 S. Preis: 2,50 Euro (inkl. CD) plus Versandkosten.

Jürn Bunje und Dr. Jean Loup Ringot / Hrsg.: Nationalparkverwaltung Nds. Wattenmeer , 2003