09.09.2010

Schatzsuche: Earthcaching im Wattenmeer

Geocaching ist eine moderne Form einer Schatzsuche bzw. Schnitzeljagd. Ausgestattet mit einem Global Positioning System (GPS)-Empfänger und den Koordinaten eines "Schatzes" aus dem Internet kann man die Schätze finden, die jemand anderes an ungewöhnlichen Plätzen versteckt hat.

Beim traditionellen Cache ("Tradi") gibt es solche Schatzkästchen. Earthcaches sind besondere Naturschätze, wie sie z. B. unser Nationalpark bietet, das heißt, der Ort selbst ist der Schatz!
Auf www.geocaching.com (und  www.geocaching.de) erfährst du, wie man diese Caches findet oder einen eigenen Cache versteckt. Außerdem gibt es Informationen, wie man mit diesem aufregenden und lustigen Hobby anfängt.

Hier sind die Links zu einigen Tradis und Earthcaches im Wattenmeer. Kennst du noch mehr?