Zugvogeltage

Seit 2009 finden jedes Jahr im Herbst die Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer statt. Die neuntägige Veranstaltungsreihe startet jeweils am zweiten Oktoberwochenende.
Postkarte 8. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Jedes Jahr im Herbst bietet sich Besuchern des Wattenmeeres ein einzigartiges Schauspiel, wenn Millionen von Zugvögeln auf dem weiten Weg von den nordischen Brutgebieten zu den südlichen Winterquartieren hier einen Zwischenstopp einlegen. Zu den Zugzeiten gibt es weltweit kaum ein Gebiet mit größerem Vogelreichtum als den Nationalpark Wattenmeer!

Im kommenden Herbst lädt der Nationalpark zu den 8. Zugvogeltagen im Niedersächsischen Wattenmeer ein. Von Samstag, dem 8. Oktober bis Sonntag, den 16. Oktober 2016 wird im gesamten Nationalpark - vom Dollart bis nach Cuxhaven, von Borkum bis Mellum - ein breit gefächertes Programm von Veranstaltungen rund um die Zugvögel des Wattenmeeres angeboten. An erster Stelle stehen Führungen und Exkursionen unter fachkundiger Leitung, zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Kutter in die faszinierende Landschaft des herbstlichen Wattenmeeres; Spannendes, Lehrreiches und Lustiges bieten reich bebilderte Vorträge; Spiele und Geschichten, Märchen und Musik, Kunst und Kulinarisches runden die eindrucksvollen Naturerlebnisse ab.

Mit diesem Angebot möchte die Nationalparkverwaltung, in Zusammenarbeit mit Nationalpark-Häusern und –Zentren und zahlreichen weiteren Unterstützern, vielen Menschen das großartige Naturschauspiel des Vogelzuges nahe bringen und verdeutlichen, weshalb das Wattenmeer international unverzichtbar und schützenswert ist: Für jede und jeden wird etwas dabei sein: egal, ob mit ornithologischen Vorkenntnissen und Spektiv oder völlig unerfahren, aber neugierig, ob groß oder klein, mit Familie oder ohne. Man kann sich einzelne Veranstaltungen heraussuchen oder gleich eine ganze Woche in Ostfriesland oder auf einer Insel im Nationalpark vornehmen.

Weitere Informationen unter www.zugvogeltage.de.

Besuchen Sie auch die Zugvogeltage auf Facebook!