26.04.2017

Ein Grund zur Freude

Die GIB Wesermarsch fördert Projekte im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer
v.l.n.r.: Jürgen Rahmel (Nationalpark-Förderverein), Rüdiger von Lemm (Nationalpark-Erlebnisstation Sehestedt), Rainer Penning (Geschäftsführer GIB), Dr. Anika Seyfferth (Nationalparkhaus Fedderwardersiel). Foto: Andree Stelljes-Schmalge.

v.l.n.r.: Jürgen Rahmel (Nationalpark-Förderverein), Rüdiger von Lemm (Nationalpark-Erlebnisstation Sehestedt), Rainer Penning (Geschäftsführer GIB), Dr. Anika Seyfferth (Nationalparkhaus Fedderwardersiel). Foto: Andree Stelljes-Schmalge.

Eine Spende in Höhe von jeweils 500 Euro überreichte jetzt Rainer Penning, Geschäftsführer der GIB Entsorgung Wesermarsch GmbH, an Dr. Anika Seyfferth, Leiterin des Nationalparkhauses Fedderwardersiel, und Rüdiger von Lemm, Leiter der Nationalpark-Erlebnisstation Sehestedt. Die Spende stammt aus dem Projekt „Spende statt Karten“: Seit 2012 schreibt die GIB Wesermarsch keine Weihnachtskarten mehr, sondern spendet den gesparten Betrag in Höhe von 1000 Euro an regionale Projekte.

Da die Erlebnisstation Sehestedt über Winter geschlossen war, erfolgt die Spendenübergabe erst jetzt. Es sei den Beteiligten wichtig gewesen, dem Geldgeber die Erlebnisstation zeigen zu können, sagt Jürgen Rahmel, Vorsitzender des Fördervereins Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

Beide Spenden-Empfänger haben schon genaue Pläne, was sie mit der Spende finanzieren werden. Die Nationalpark-Erlebnisstation Sehestedt wird Mitmach-Spiele anschaffen, die Informationen praxisnah und kombiniert mit der nötigen Portion Spaß vermitteln. Auch ein von einer Praktikantin entworfenes Brettspiel über die Sehestedter Natur soll mit dem Geld umgesetzt werden.

Das Nationalparkhaus Fedderwardersiel wird die Spende zur Unterstützung der Junior Ranger in der Wesermarsch einsetzen. Unter anderem sollen Taschen-Mikroskope zum Einsatz in freier Natur angeschafft und geführte Ausflüge für die Gruppe organisiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

15.05.2017 Gewässerwoche Jaderegion, Jade, Veranstaltungen Am vergangenen Sonntag, den 14. Mai, wurde die Gewässerwoche Jaderegion eingeläutet, die noch bis zum 21. Mai mit zahlreichen Veranstaltungen rund um das Motto „Die Jade verbindet“ aufwartet. mehr »
Der Alpenstrandläufer – rastender Zugvogel im Wattenmeer

Vogelzug weltweit: Hier der Alpenstrandläufer – rastender Zugvogel im Wattenmeer. Foto: André Kramer/Nationalparkverwaltung

12.05.2017 Weltzugvogeltag, Zugvögel, Vogelzug Am 10. Mai war Weltzugvogeltag, der dieses Wochenende, am 13. und 14. Mai, international gefeiert wird. 2006 wurde der Weltzugvogeltag vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) zum Schutz der Zugvögel weltweit ins Leben gerufen. mehr »
Frühstückstisch am Watt. Foto: Die Nordsee GmbH

Frühstückstisch am Watt. Foto: Die Nordsee GmbH

10.05.2017 Weltnaturerbe, Wattenagenda Der diesjährige (8!) Geburtstag des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer wird mit einem nachhaltigen Frühstück am Watt und anschließender Wattwanderung gefeiert. Für Einheimische und UrlauberInnen gibt es besondere Angebote. mehr »

© Brunckhorst / LKN.SH

06.05.2017 Zwei Schiffe beschädigt, 100 Tonnen Öl ausgelaufen und drei Container über Bord: Dieses Szenario ist die Ausgangslage einer Ölwehrübung, in der 250 Teilnehmer bei Büsum und am Meldorfer Hafen ihren Einsatz trainieren. mehr »
Mitglieder des Nationalpark-Beirats 2017-2022. Foto I. Zwoch / Nationalparkverwaltung

Mitglieder des neuen Beirats am Bontekai vor der Nationalparkverwaltung (vlnr): André Gayk (Nationalparkverwaltung), Prof. Dr. Michael Kleyer, Manuela Gubernator, Hubertus Hebbelmann (Nds. Umweltministerium), Nadine Knipping, Niksa Marusic, Manfred Tannen, Carolin Wulke, Dr. Joachim Peters, Hans-Jürgen Leiß, Almut Kottwitz (Umweltstaatssekretärin), Peter Südbeck (Leiter Nationalparkverwaltung), Michael Hook, Holger Wesemüller, Heiko Albers, Heiko Schmelzle. Foto: Imke Zwoch / Nationalparkverwaltung

08.05.2017 Nationalpark-Beirat Zu seiner konstituierenden Sitzung kam heute der neu zusammengesetzte Beirat für den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer in Wilhelmshaven zusammen. Als Vorsitzender wurde für die kommende Amtsperiode (2017-2021) Holger Wesemüller gewählt, der im Beirat die Naturschutzverbände vertritt. Sein Stellvertreter ist der bisherige Vorsitzende Kai-Uwe Bielefeld, Landrat des Landkreises Cuxhaven. mehr »