04.10.2017

Watt'n Slam

Du bist zwischen 15 und 22 Jahre alt und wohnst in der niedersächsischen Wattenmeer-Region? Du willst mitreden und mitbestimmen, was in deiner Region passiert? Dann slamm uns watt beim Weltnaturerbeforum 2017! Der Watt'n Slam findet am 21. November statt und wird von Mona Harry moderiert.

Weltnaturerbe – watt is dat denn?

Hoch im Norden, hinter den Deichen, bin ich gebor’n
Immer nur Wasser, ganz viele Fische, Möwengeschrei und Meeresrauschen in meinen Ohr’n …

Oh ich hab' solche Sehnsucht, ich verliere den Verstand!
Ich will wieder an die Nordsee, ich will zurück nach Westerland!

Was haben Udo Lindenberg, Farin Urlaub (Die Ärzte) und Mona Harry gemeinsam? Alle haben Texte über die Nordseeküste geschrieben, als sie noch ziemlich jung waren.

Die UNESCO, also die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur, findet das Wattenmeer mit Ebbe und Flut, Küste und Inseln, Robben und Vögeln so klasse, dass sie es sogar zum Weltnaturerbe erklärt hat.

Du wohnst an der Nordseeküste, gehst hier zur Schule oder machst eine Ausbildung oder ein Studium? Dann bist Du Teil der Welt-Erben-Gemeinschaft – ob Du willst oder nicht!

Watt sagst Du dazu?

Slamm uns Deine Meinung! Beim ersten Watt’n Slam am 21. November in Misselwarden.

Wo is dat?

Kennst Du das Deichbrand-Festival? Misselwarden liegt ganz in der Nähe, an der Wurster Nordseeküste südlich von Cuxhaven. Also genau hier.

Watt für’n Publikum?

Jedes Jahr im November treffen sich die Leute, die haupt- oder ehrenamtlich mit dem Weltnaturerbe Wattenmeer zu tun haben, um Ideen auszutauschen und Aktionen zu planen.

Thema dieses Weltnaturerbe-Forums 2017 ist „Junges Wattenmeer“. Da stehen Jugendliche und junge Erwachsene im Mittelpunkt. Also die Leute, die vielleicht noch in 20 oder 50 Jahren hier leben und deshalb mitbestimmen sollen, wie es weitergeht mit dem Wattenmeer.

Vormittags wird geslammt, nachmittags wird diskutiert in verschiedenen Workshops.

Bist Du dabei?

Hier nochmal die wichtigsten Infos:

Beim Watt’n Slam können Slammer im Alter von 15 bis 22 mitmachen.

Redezeit für jede*n Teilnehmer*in: maximal 5 Minuten

Der Slam wird moderiert von MONA HARRY

Dem / Der Gewinner*in winkt ein Wochenende auf Spiekeroog für 2 Personen!

Fragen und Anmeldungen an:

Infos zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer gibt’s hier.