12.04.2017

Bildergalerie: Reise des Pottwals

Montage des Pottwalskeletts vorm Nationalparkhaus Wangerooge, April 2017

Im Januar 2016 strandeten zwei Pottwale am Ostende von Wangerooge. Im April 2017 kehrte einer auf die Insel zurück: Sein Skelett soll vorm Nationalparkhaus auf die Schutzwürdigkeit und Bedrohung der Meeresumwelt hinweisen. Hier eine Bildergalerie der Reise des toten Wals von Wangerooge nach Wilhelmshaven (Zerlegung), in die Niederlände (Präparation) und zurück nach Wangerooge.

Alle Fotos: Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

Die Fotos dürfen im Rahmen der Berichterstattung über den Pottwal und den Nationalpark verwendet werden, Beleg erbeten.