19.06.2017

Einladung zur kostenlosen Wattwanderung für Einheimische

8. Jahrestag der Ernennung des Wattenmeeres zum UNESCO-Weltnaturerbe
Auf kostenlosen Wattwanderungen können Insulaner und Küstenbewohner das Weltnaturerbe vor ihrer Haustür erkunden. Foto: Anke Hofmeister/NLPV

Auf kostenlosen Wattwanderungen können Insulaner und Küstenbewohner das Weltnaturerbe vor ihrer Haustür erkunden. Foto: Anke Hofmeister/NLPV

Das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer mit seiner einzigartigen Naturlandschaft ist für viele Touristen ein wesentlicher Grund, ihren Urlaub an der Nordseeküste zu verbringen. Das Wattenmeer ist aber auch ein Schatz, den die Menschen, die in der Region leben und arbeiten, vor der eigenen Haustür haben. Diesen Schatz (wieder) einmal selbst zu erleben – dazu laden die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer und Die Nordsee GmbH im Rahmen des 8. Geburtstages des UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeers ein.

An drei Tagen stehen insgesamt 25 kostenlose Wattwanderungen zur Auswahl, auf denen zertifizierte Nationalpark-Führer fachkundig spannende Einblicke in den dynamischen Lebensraum Wattenmeer mit seinen tierischen und pflanzlichen Bewohnern geben.
„In unserem Projekt Watten-Agenda, das wir mit deutschen und niederländischen Partnern durchführen, stehen neben unseren Touristen auch die Einheimischen im Vordergrund. Mit Aktionen wie diesen Wattwanderungen soll die Identität mit der Wattenmeer-Region gesteigert werden. So möchten wir die Menschen von hier begeistern und für das Wattenmeer sensibilisieren.“ erläutert Carolin Wulke, Geschäftsführerin der Nordsee GmbH.
„Man kann nur aktiv schützen, was man auch kennt und wertschätzt“, ergänzt Peter Südbeck, Leiter der Nationalparkverwaltung. „Die Bedeutung dieses einzigartigen Lebensraums bei einer Wattwanderung einmal selbst zu erleben, ist die beste Voraussetzung für den dauerhaften Schutz des Wattenmeers. Wir freuen uns, wenn auch in diesem Jahr viele Einheimische die Chance nutzen und an den kostenlosen Wattwanderungen teilnehmen.“

Mitzubringen ist lediglich zur Witterung passende Kleidung und ein Personalausweis. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um vorherige Anmeldung bei den jeweiligen Nationalpark-Führerinnen und -Führern gebeten.
Wer außerdem an einem Frühstück zum Welterbegeburtstag teilnehmen möchte, findet alle Informationen unter www.die-nordsee.de/welterbegeburtstag.

Wattwanderungen:

24.06.2017

Borkum

Uhrzeit: 16:00 Uhr
Treffpunkt: Bushaltestelle "Wattenmeer"
Nationalparkführer der Borkumer Kleinbahn GmbH
Anmeldung: marketing@borkumer-kleinbahn.de
Telefon: 04922-30912
Info: Busticket nicht inklusive, kann bei Bedarf zugelöst werden

Duhner Watt Cuxhaven

Uhrzeiten: 08:00 Uhr, 10:00 Uhr, 17:00 Uhr, 19:00 Uhr, 21:00 Uhr (jeweils 1,5 Stunden)
Treffpunkt: Erlebnisbad Thalassozentrum ahoi
Niss Uwe Knust
Anmeldung: wandern-knust-hamburg@web.de
Telefon: 0179-8843942

Eckwarderhörne

Uhrzeit: 21:00 Uhr
Treffpunkt: Wattführerhäuschen
Matthias Schulz
Anmeldung: info@wattwanderung.de
Telefon: 0171-3151155
Info: Sonnenuntergangs-Wattwanderung

Hooksiel

Uhrzeit: 18:15 – 19:45 Uhr
Treffpunkt: Strandhaus 1 in Hooksiel
Rolf-Martin Gerdes
Anmeldung: info@wattabenteuer.de
Telefon: 04425-991574
Info: Familienwattwanderung für Jung und Alt

Jemgum/Dollart

Uhrzeit: 17:00 Uhr
Treffpunkt: Bohrinsel
Agnes Ratering
Anmeldung: agnes.ratering@gmx.de
Telefon: 04959-3299987
Info: Wattrand- und Salwiesenexkursion

Norddeich

Uhrzeit: 17:00 - 18:30 Uhr
Treffpunkt: Restaurant Utkiek
Siegfried Reinert
Anmeldung:
Telefon: 04931-6733
Info: Fußbekleidung erforderlich (Schuhe, dicke Socken)

Uhrzeit: 17:30 Uhr
Treffpunkt: Seebadeanstalt (Rotes Schild)
Heiko Campen
Anmeldung: heiko-campen@web.de
Telefon: 04931-3013

Schillig

Uhrzeit: 17:00 – 22:00 Uhr
Treffpunkt: 8 Grad Ost
Gerke-Enno Ennen
Anmeldung: gerke.ennen@ewetel.net
Telefon: 04465-570
Info: In den Sonnenuntergang zur Vogelschutzinsel Minsener Oog

Statenzijl

Uhrzeit: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Schleuse (Kiekkaste)
Edzard Busemann
Anmeldung: eb@cbycb.de
Telefon: 0151-40304044
Info: Mitnahme Fernglas

Strandbad Sehestedt

Uhrzeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Treffpunkt: Nationalpark-Erlebnisstation
Rüdiger von Lemm
Anmeldung: info@ruhigundgemuetlich.de
Telefon: 04455-1458

Wilhelmshaven

Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Treffpunkt: UNESCO-Weltnaturerbe Besucherzentrum Wilhelmshaven
Christina Stegen-Lange
Anmeldung:
Telefon: 04421-910734

25.06.2017

Borkum

Uhrzeit: 16:00 Uhr
Treffpunkt: Bushaltestelle "Wattenmeer"
Nationalparkführer der Borkumer Kleinbahn GmbH
Anmeldung: marketing@borkumer-kleinbahn.de
Telefon: 04922-30912
Info: Busticket nicht inklusive, kann bei Bedarf zugelöst werden

Cuxhaven

Uhrzeit: 09:15 – 11:00 Uhr
Treffpunkt: Vorplatz Golfadventure Park, Duhner Kreisel
Niri Waldecker
Anmeldung: kontakt@wattwandernneuwerk.de
Telefon: 0173-7341519
Info: Kleine Wattführung vor Duhnen

Uhrzeit: 19:45 – 22:00 Uhr
Treffpunkt: Vorplatz Golfadventure Park, Duhner Kreisel
Karsten Bronk
Anmeldung: kontakt@wattwandernneuwerk.de
Telefon: 0173-7341520
Info: Abendwatt

Eckwarderhörne

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Treffpunkt: Wattführerhäuschen
Matthias Schulz
Anmeldung: info@wattwanderung.de
Telefon: 0171-3151155
Info: Familienwattwanderung

Jemgum/Dollart

Uhrzeit: 17:00 Uhr
Treffpunkt: Bohrinsel
Agnes Ratering
Anmeldung: agnes.ratering@gmx.de
Telefon: 04959-3299987
Info: Wattrand- und Salzwiesenexkursion

Juist

Uhrzeit: 10:00 Uhr
Treffpunkt: Nationalparkhaus Juist
Jens Heyken
Anmeldung: nationalparkhaus@juist.de
Telefon: 04935-1595

Neuharlingersiel

Uhrzeit: 18:00 - 20:30 Uhr
Treffpunkt: Kurverein
Bernd Koopmann
Anmeldung:
Telefon: 0441-777618

Norderney

Uhrzeit: 19:30 - 21:30 Uhr
Treffpunkt: Campingplatz "Um Ost"
Berit Finkennest
Anmeldung:
Telefon: 04932-2001
Info: Erwachsene, Kinder ab 8 Jahren nur in Begleitung

Statenzijl

Uhrzeit: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Schleuse (Kiekkaste)
Edzard Busemann
Anmeldung: eb@cbycb.de
Telefon: 0151-40304044
Info: Mitnahme Fernglas

26.06.2017

Borkum

Uhrzeit: 16:00 Uhr
Treffpunkt: Bushaltestelle "Wattenmeer"
Nationalparkführer der Borkumer Kleinbahn GmbH
Anmeldung: marketing@borkumer.kleinbahn.de
Telefon: 04922-30912
Info: Busticket nicht inklusive, kann bei Bedarf zugelöst werden

Cuxhaven-Sahlenburg

Uhrzeit: 10:00 Uhr
Treffpunkt: UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum
Daniela Schöne
Anmeldung: wattbz@cuxhaven.de
Telefon: 04721-28681

Eckwarderhörne

Uhrzeit: 10:30 Uhr
Treffpunkt: Wattführerhäuschen
Matthias Schulz
Anmeldung:
Telefon: 0171-3151155

Norddeich

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Treffpunkt: Seebadeanstalt (Rotes Schild)
Heiko Campen
Anmeldung: heiko-campen@web.de
Telefon: 04931-3013

Spiekeroog

Uhrzeit: 16:30 – 18:00 Uhr
Treffpunkt: Windhukk, Hafen
Anja Sander
Anmeldung: a.sander@spiekeroog-inselfuehrungen.de
Telefon: 04976-700032
Info: Familienwattführung

Wilhelmshaven

Uhrzeit: 09:00 - 10:00 Uhr
Treffpunkt: UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum
Maja Luth und Linda Ponath
Anmeldung:
Telefon: 04421-910734
 

Die kostenlosen Wattwanderungen für Einheimische und das Frühstück im Watt zum Weltnaturerbegeburtstag finden im Rahmen des Projektes Watten-Agenda statt. Die Watten-Agenda ist Teil des INTERREG V A-Programms Deutschland-Nederland und wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und der Niedersächsischen Staatskanzlei sowie der Provincie Fryslân und Provincie Groningen kofinanziert. Es wird begleitet durch das Programmmanagement bei der Ems-Dollart-Region (EDR).

Das könnte Sie auch interessieren

Auch der Sanderling ist derzeit im Nationalpark zu sehen. © Ralph Martin

21.09.2017 Vogelzug Der "Westküsten-Vogelkiek" 30. September bis 8. Oktober in Schleswig-Holstein bietet eine Vielzahl attraktiver Veranstaltungen rund um den Vogelzug. mehr »
Hallig Gröde © Alex MacLean

Hallig Gröde | © Alex MacLean

13.09.2017 Klimawandel, Umweltbildung, Multimar Wattforum Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum startet eine Reihe von neuen Angeboten zum Thema Klimawandel. Am Donnerstag, den 21. September 2017 hält Prof. Dr. Karsten Reise einen Vortrag mit dem Titel „Mensch und Küste: Was tun, wenn die Nordsee steigt?“. mehr »
In einer Sammelaktion wurde am 2. September das Ostende Wangerooges von Strandmüll gesäubert. Foto: C. Schmidt/NLPV

In einer Sammelaktion wurde am 2. September das Ostende Wangerooges von Strandmüll gesäubert. Foto: C. Schmidt/NLPV

07.09.2017 Müllsammelaktion, Wangerooge, Soltwaters e. V. In einer Sammelaktion der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, des Mellumrat e. V., dem Nationalparkhaus Wangerooge, der Gemeinde Wangerooge und der Soltwaters e. V. Interessenvertretung der Wattfahrer wurde das Ostende Wangerooges von Strandmüll gesäubert. mehr »
Überreichung der Evaluierungsurkunde für das Biosphärenreservat Niedersächsisches Wattenmeer

V.l.n.r.: Joke Pouliart (Biosphärenreservats-Partner Wattwanderzentrum Ostfriesland), Jürgen Rahmel (Dezernatsleiter Biosphärenreservat der Nationalparkverwaltung), Stefan Wenzel (Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz), Peter Südbeck (Leiter Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer), Dr. Christiane Paulus (Vorsitzende des MAB-Nationalkomitees beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit), Michael Hook (Bürgermeister der Biosphärenreservats-Gemeinde Dornum), Stephan Eiklenborg (Bürgermeister der Biosphärenreservats-Gemeinde Sande)

01.09.2017 Biosphärenreservat, Partnerinitiative Am Rande des 12. Wattenmeertags am 31.8. in Wilhelmshaven überreichte Dr. Christiane Paulus, Vorsitzende des MAB-Nationalkomitees beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), die Urkunde zur erfolgreichen Evaluierung des Biosphärenreservats an den Niedersächsischen Umweltminister Stefan Wenzel. mehr »
Teilnehmer des Wattenmeertags am 31.8.2017

V.l.n.r.: Rüdiger Strempel (Leiter Gemeinsames Wattenmeersekretariat), Bernard Baerends (Niederländisches Wirtschaftsministerium), Stefan Wenzel (Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz), Juliana Köhler, (Geschäftsführerin UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven), Andreas Wagner (Oberbürgermeister Stadt Wilhelmshaven), Dr. Christiane Paulus (Vorsitzende des MAB-Nationalkomitees beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit), Peter Südbeck (Leiter Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer), Co Verdaas (Vorsitzender Waddensea Board). Foto: J. Wagner/NLPV

01.09.2017 Wadden Sea Day „Partnerschaften für das Weltnaturerbe“ – diesem Thema hat sich der 12. Wattenmeertag („Wadden Sea Day“) am 31. August 2017 in Wilhelmshaven verschrieben. mehr »