Über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer informieren


Jährlich besuchen ca. 3 Millionen Menschen unsere Region, von denen ein Großteil seinen langersehnten Urlaub bei uns am Wattenmeer verbringt. Eine einmalige Chance, diese Besucher für diesen einzigartigen und außergewöhnlichen Lebensraum zu begeistern, zu informieren und zu sensibilisieren.
Außerdem geben immer mehr Gäste als Grund der Reisezielentscheidung „Naturerleben“ an, wodurch das Wattenmeer als UNESCO-Weltnaturerbe zunehmend an Bedeutung gewinnt. Umso wichtiger ist es daher, dass gerade in den Touristinformationen und Kurverwaltungen, als erste Anlaufstelle des Gastes am Urlaubsort, eine gewisse Grundinformation über das Thema vermittelt werden kann, um die Erwartung des Gastes zu erfüllen.

Das sollten Sie wissen:
Häufig werden gleiche oder ähnliche Fragen zum Weltnaturerbe Wattenmeer gestellt. Eine Übersicht der am häufigsten gestellten 10 Fragen zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer (Download) wird Ihnen bei der Beratung Ihrer Gäste weiterhelfen und Ihnen gleichzeitig das Grundwissen über das Weltnaturerbe vermitteln.

Das sollten Sie bei sich auslegen:
Weitere Informationen für Sie und den Gast – Übersicht des Infomaterials und Bestellformular

  • Neu: „Flyer für jedermann“: Kurzinfo zum Nationalpark und UNESCO-Weltnaturerbe
  • Broschüre „Unser Nationalpark - mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer“
  • Faltblatt: Das Biosphärenreservat stellt sich vor: Auf dem Wege …
  • Faltblatt: Unser Weltnaturerbe Wattenmeer
  • Regionalfaltblatt für Ihre Region
  • Themenfaltblätter
    • zu den Lebensräumen: Salzwiese, Düne, Watt
    • zu unseren Meeressäugern: Schweinswal, Seehund und Kegelrobbe
    • zu spezifischen Themen wie Wattwandern, Drachen- und Wassersport und Mit dem Hund im Nationalpark
  • Flyer, Postkarten, Poster und Programmhefte zu den Zugvogeltagen im NationalparkNiedersächsisches Wattenmeer

Das sollten Sie tun: Kooperation und Kommunikation vor Ort

  • Tauschen Sie sich regelmäßig mit dem Nationalpark-Haus vor Ort oder in Ihrer Nähe aus, um Neues zu erfahren, um gemeinsame Veranstaltungen und Aktionen durchzuführen, um die aktuellen Veranstaltungen mit in Ihren Newsletter oder in Ihren Veranstaltungskalender aufnehmen zu können.
     
  • Laden Sie bei entsprechenden Gesprächsrunden zur Saisonplanung den Vertreter des Nationalpark-Hauses zum Thema rund um die Möglichkeiten des Naturerlebens in Ihrer Region ein.
     
  • Geben Sie die aktuellen Informationen auch an die Vermieter weiter. Oder bitten Sie einen Vertreter des Nationalpark-Hauses vor Ort oder in Ihrer Nähe auf einer Ihre Vermieterversammlung einen Kurzvortrag zum Weltnaturerbe und zu aktuellen Informationen zu halten.

Ihr Ansprechpartner vor Ort
Alle Informationen rund um den Nationalpark und das Weltnaturerbe sowie Infomaterial erhalten Sie über das Nationalpark-Haus in Ihrer Region (Übersicht der Nationalpark-Informationseinrichtungen). Sollte es keine Nationalpark-Haus bei Ihnen geben, dann können Sie Ihre Anfragen und das Infomaterial auch direkt bei der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer in Wilhelmshaven bestellen (Download: Bestellformular).