Den Zugvögeln hinterher

„January 2017 Waterbird Count! Coordinated along the East Atlantic Flyway”, hieß es im Januar für drei Ornithologen aus Schleswig-Holstein sowie weitere internationale Kollegen: Zu simultanen Vogelzählungen entlang des ostatlantischen Zugweges reisten sie ins westafrikanische Guinea. Informationen dazu vermittelt diese Pressemitteilung.