Enorme Resonanz

Zur „Netzwerkveranstaltung Nachhaltiger Tourismus“ hatte vergangene Woche der Tourismus-Cluster (das Branchennetzwerk für Tourismusbetriebe in Schleswig-Holstein) in die Messehalle Husum eingeladen – und die Resonanz war enorm: Mehr als 200 Gastgeber, Touristiker und Nachhaltigkeitsexperten folgten der Einladung, darunter viele Nationalpark-Partner und Vertreter der Nationalparkverwaltung.

In Vorträgen erläuterten hochkarätige Fachexperten die große Bedeutung und Entwicklung des nachhaltigen Tourismus' in Deutschland. Darüber, dass Dithmarschen und Nordfriesland mit dem Nationalpark-Partner-Programm bereits seit 2003 erfolgreich voranschreiten, berichtete Matthias Kundy, Fachbereichsleiter Kommunikation und Nationalpark-Partner in der Nationalparkverwaltung, in einer Talk-Runde auf großer Bühne. Darüber hinaus präsentierte sich die Nationalpark-Partnerschaft auf der Veranstaltung mit einem Infostand. Die Veranstaltung machte das landesweit steigende Interesse an einem nachhaltigen und umweltverträglichen Tourismus deutlich.

Alina Claußen