Abflug!

Tausende von Knutts und Kiebitzregenpfeifer, Pfuhlschnepfen, Sanderlinge und andere Watvögel haben den Abflug gemacht: Der Großteil der Rastvögel ist Ende Mai / Anfang Juni aus dem Nationalpark in ihre Brutgebiete an der russischen Eismeerküste abgezogen. Mehr dazu lesen Sie in dieser Pressemitteilung.