Nach Westen verirrt

Über die Sichtung eines in Deutschland seltenen Steinortolans auf der Hallig Hooge berichtete die Schutzstation Wattenmeer im vergangenen Monat. Der zur Familie der Ammern gehörende Singvogel habe sich wohl „auf seinem Zugweg sehr weit nach Westen verirrt“, so Benjamin Gnep von der Schutzstation Wattenmeer, der das Tier am Straßenrand entdeckte und gleich fotografierte. Steinortolane sind den Informationen zufolge in Asien heimisch: Sie brüten vom Kaspischen Meer bis nach Zentralasien und überwintern in Indien oder China.