Watt noch?

Das Sommerfest des Nationalpark-Zentrums Multimar Wattforum steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Nationalpark-Jahresthemas Salzwiese: Am kommenden Sonntag, 23. Juli, erwartet die Gäste zwischen 11.00 und 17.00 Uhr drinnen und draußen ein interessantes und kreatives Programm für die ganze Familie.

Spannende Salzexperimente gehören dazu, Salzwiesen-Memory oder „Krabbeltier“-Schach, außerdem können Stationen mit Salzwiesenpflanzen und ein Barfußpfad (Foto oben) erkundet werden. Dazu gibt es Angebote wie eine Treibholz-Bastelwerkstatt, Filzen und Kinderschminken, Ausstellungsführungen sowie Vogelbeobachtung von der Sonnenterrasse aus. Für das leibliche Wohl sorgt das Multimar-Restaurant mit Leckereien vom Grill.

Die Ausstellung „Unser Weltnaturerbe Wattenmeer – grenzenlose Schönheit“ macht derzeit auf Neuwerk Station. Sie besteht aus einer Auswahl großformatiger Fotos von Martin Stock und Pieter deVries, die eine Luftbildreise über das von der UNESCO zum Weltnaturerbe gekürte gesamte Wattenmeer von den Niederlanden bis Dänemark nachzeichnet. Die Ausstellung ist bis Ende Oktober im Nationalpark-Haus auf der im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer gelegenen Insel zu sehen.

Foto: © Stock / LKN.SH