Für Fotobegeisterte

An seiner über viele Jahre entwickelten Bildsprache hat Martin Stock, Biologe und Salzwiesenexperte der Nationalparkverwaltung sowie leidenschaftlicher Fotograf, kürzlich eine Gruppe von Fotobegeisterten aus ganz Deutschland teilhaben lassen, darunter auch einige Kolleginnen und Kollegen aus der Tönninger Behörde und vom Gemeinsamen Wattenmeersekretariat (CWSS). In Zusammenarbeit mit dem Multimar Wattforum gestaltete er einen eintägigen Workshop in St. Peter-Ording. Die Anmeldeliste war im Null-Komma-Nichts „voll“ – und die Teilnehmer begeistert von dem Ambiente vor Ort und dem Umfang der neu erworbenen Kenntnisse. Ihr Fazit: Fortsetzung erwünscht!