Mehr Raum

Mehr Licht und mehr Möglichkeiten, und das nicht nur für die Umweltbildung, bietet der neue Veranstaltungsraum im Nationalpark-Seminarhaus der Schutzstation Wattenmeer auf Hallig Langeneß, den „Schutten“-Vorsitzer Johann Waller kürzlich gemeinsam mit Bürgermeisterin Heike Hinrichsen eröffnet hat. Der unter dem Dach gelegene Treffpunkt sei auch als Versammlungsort für die Halliggemeinschaft gedacht, so Schutzstation. Bei der Konzeption sei darauf geachtet worden, eine vielfältige Nutzung zu ermöglichen und dabei dem Charakter des Hallighauses gerecht zu werden.