Watt noch?

Bei der 15. Auflage kann man es längst Tradition nennen: Auch in diesem Herbst findet wieder die Fachtagung „Natur und Tourismus“ (früher: „Naturerlebnis im touristischen Angebot“) statt. Tagungsort ist diesmal das Hapimag Resort in Hörnum/Sylt, Termin der 16. November.

Im Mittelpunkt der in bewährter Partnerschaft von Nationalparkverwaltung, Nordsee-Tourismus-Service GmbH (NTS), Fachhochschule Westküste, WWF und Dithmarschen Tourismus, diesmal mit Sylt Marketing als Kooperationspartner, organisierte Ganztagesveranstaltung stehen Vorträge rund um das Thema Nachhaltigkeit im Tourismus. Zugleich fällt der Startschuss für das deutsch-dänische INTERREG-Projekt „NAKUWA“ (Nachhaltiger Natur- und Kulturtourismus im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer).

Das detaillierte Programm und weitere Informationen sind hier zu finden. Anmeldung ist noch bis zum 9. November per Mail unter Annika.Hansen(@)nordseetourismus.de möglich.

Gruselig wird es am Samstag, den 28. Oktober, im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum: Um 18.30 Uhr beginnt in der Ausstellung das Halloween-Fest für Familien, die gerne verkleidet kommen dürfen. Weitere Info gibt es hier.

Katja Just zog es mit 25 Jahren von München auf die Hallig Hooge. In ihrem sehr persönlichen Buch „Barfuß auf dem Sommerdeich“ beschreibt sie ihren Weg in den Norden, ihre Hoffnungen, ihre Ängste, ihr Glück. Die Nationalpark-Partnerin liest am Donnerstag, den 2. November, um 19.30 Uhr im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum aus ihrem erfolgreichen Buch. Kartenreservierung unter 04861 96200 oder per E-Mail an info(@)multimar-wattforum.de. Weitere Info gibt es auf der Internetseite des Multimar Wattforums.

Foto: © Gerd Wagner

„Film ab im Wattenmeer!“ heißt es in der letzten Oktoberwoche: Das NaturfilmCamp geht in die zweite Runde. Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres wird die einwöchige Veranstaltung in Kooperation mit dem internationalen Naturfilmfestival GREEN SCREEN erneut stattfinden – und ist seit Langem ausgebucht. Mit dabei sind 16 Schülerinnen und Schüler aus Schleswig-Holstein zwischen 14 und 17 Jahren, die mit Unterstützung eines professionellen Filmteams im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum und der Nationalparkregion vier Naturfilme produzieren, diesmal zum Thema Klimawandel im Wattenmeer. Die öffentliche Filmpremiere findet am Samstag, 28. Oktober, um 15.00 Uhr im Multimar Wattforum statt.

Foto: © Robert Marc Lehmann