Infozentrum

SH
er tauchende Nikolaus füttert im Großaquarium des Multimar Wattforum einen Steinbutt

Der tauchende Nikolaus füttert im Großaquarium des Multimar Wattforum einen Steinbutt | © Claußen/LKN.SH

28. November 2017
Auf seiner Gabentour am 6. Dezember bringt der Nikolaus auch den Fischen im Multimar Wattforum Geschenke. Um 16:00 Uhr macht er einen Halt im Tönninger Nationalpark-Zentrum und legt Taucheranzug, Atemgerät und Flossen an. Dann steigt er hinab ins...
SH

Über die Herausforderung, die der Klimawandel an das Wattenmeer stellt, spricht Dr. Johannes Oelerich am 23.11. im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum | © Stock/LKN.SH

14. November 2017
Im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum geht die Veranstaltungsreihe zum Thema Klimawandel und Wattenmeer weiter. Am Donnerstagabend, den 23. November 2017 spricht Dr. Johannes Oelerich, Direktor des LKN.SH, über die „Herausforderung Klimawandel...
SH

Ein kleiner Vampir erkundet die Unterwasserwelt im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum | © Claußen/LKN.SH

19. Oktober 2017
Am Samstag, den 28. Oktober 2017 verwandelt sich das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning in ein Gruselkabinett. Um 18:30 Uhr beginnt das Halloween-Familienfest, zu dem große und kleine Gruselfans herzlich eingeladen sind.
SH
Hallig Gröde © Alex MacLean

Hallig Gröde | © Alex MacLean

13. September 2017
Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum startet eine Reihe von neuen Angeboten zum Thema Klimawandel. Am Donnerstag, den 21. September 2017 hält Prof. Dr. Karsten Reise einen Vortrag mit dem Titel „Mensch und Küste: Was tun, wenn die Nordsee...
SH

Sieht aus, als habe er ein Gesicht: ein kleiner Fleckrochen, von unten betrachtet. | © Wells / LKN.SH

09. August 2017
Im Multimar Wattforum in Tönning tummelt sich derzeit jede Menge Nachwuchs: kleingefleckte Katzenhaie, Fleckrochen, Sepien, Nagelrochen, Seestichlinge, verschiedene Quallen sowie Neptunshörner, eine Schneckenart, werden hinter den Kulissen...
SH
Sommerfest des Nationalpark-Zentrums Multimar Wattforum

Beim Sommerfest des Multimar Wattforums erwartet die Besucher drinnen und draußen ein buntes Mitmach-Programm, u. a. können von der Sonnenterrasse aus Vögel beobachtet werden | © Schnabler/LKN.SH

11. Juli 2017
Am Sonntag, den 23. Juli 2017 lädt das Multimar Wattforum zum bunten Sommerfest ein. Zwischen 11 und 17 Uhr bietet das in Tönning gelegene Nationalpark-Zentrum ein interessantes und kreatives Programm für die ganze Familie.
SH
Lammnachmittag auf dem Deich vor dem Multimar Wattforum

Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum lockt am 22. Juni mit zwei tierischen Veranstaltungen nach Tönning: Nachmittags findet die traditionelle Schafschur mit Lammkönigin statt (Foto) und abends eine unterhaltsame Vogelstimmenlesung des Tierstimmenimitators Uwe Westphal   |   © Claußen/LKN.SH           
                                                              

14. Juni 2017
Am Donnerstag, den 22. Juni 2017 lohnt es sich gleich doppelt, nach Tönning ins Multimar Wattforum zu kommen, denn es werden zwei interessante Veranstaltungen geboten: Nachmittags geht es den Multimar-Schafen „an den Pelz“ und abends trällern...
SH

16 bundesweite Einrichtungen entwickeln sich zu „Bildungszentren Klimaschutz”. In Schleswig-Holstein macht sich das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum stark für mehr Bildung für Klimaschutz. Das Auftakttreffen fand bei der Projektleitung NaturGut Ophoven in Leverkusen statt   |  © NaturGut Ophoven

23. Mai 2017
16 bundesweite Einrichtungen engagieren sich für mehr Bildung für Klimaschutz. Das Nationalpark-Zentrum in Tönning wurde als Vertreter für Schleswig-Holstein ausgewählt.
SH
Bastelaktion im Multimar Wattforum

Bastelaktion für Kinder im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum   |   © Schnabler/LKN.SH                                                                      

10. April 2017
Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning bietet in den Osterferien mehrere Mitmachaktionen für seine Besucher an.
NDS
Geburtstagstorte 5 Jahre Wattenhuus. Foto: Kiel
05. April 2016
Mehr als 200 Gäste konnten Stadtdirektor Harald Hinrichs, Bürgermeisterin Karin Emken und Hausleiterin Silke König am vergangenen Freitag zur Feier des fünfjährigen Bestehens des „Wattenhuus“ in Bensersiel begrüßen.

Seiten