Nachhaltigkeit

NDS
Teilnehmer der ZENARiO-Jahrestagung 2017. Foto: J. Wagner/NLPV

Diskutierten auf der ZENARiO-Jahrestagung über Entwicklungsperspektiven für das Biosphärenreservat Niedersächsisches Wattenmeer (v.l.n.r.): Prof. Dr. Rainer Buchwald, Prof. Dr. Ingo Mose (beide ZENARiO), Jürgen Rahmel (Nationalparkverwaltung), Swaantje Fock (Nationalpark-Haus Wittbülten), Peter Südbeck (Nationalparkverwaltung), Tilli Rachner (Verkehrsverbund Ems-Jade), Prof. Dr. Antje Sander (Schlossmuseum Jever), Nora Kretschmar (Landwirtschaftskammer Niedersachsen), Dr.-Ing. Peter Schaal (ZENARiO), Uwe Garrels (Bürgermeister Inselgemeinde Langeoog), Martin Adamski (Baudezernat Stadt Cuxhaven). Foto: J. Wagner/NLPV

04. Mai 2017
Am 3. Mai fand die Jahrestagung des Zentrums für nachhaltige Raumentwicklung in Oldenburg (ZENARiO) in Kooperation mit der Nationalpark- und Biosphärenreservatsverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer statt.
NDS
Auftaktveranstaltung "Nachhaltige Gastronomie" in Wilhelmshaven. Foto: Nina Gerhards
06. März 2017
Etwa 70 interessierte Gastronomen aus der Region kamen am vergangenen Mittwoch zum Auftakt der Workshop-Reihe „Nachhaltige Gastronomie im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer“ ins Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven.