Weltnaturerbe

NDS
Grafik: Nationalparkverwaltung
15. September 2017
Du bist zwischen 15 und 22 Jahre alt und wohnst in der niedersächsischen Wattenmeer-Region? Du willst mitreden und mitbestimmen, was in deiner Region passiert? Dann slamm uns watt beim Weltnaturerbeforum 2017!
SH

Screenshot aus dem Video von Artur und Rasmus Brunckhorst

08. Juni 2017
Mit einer international verbreiteten Videobotschaft werben zwei nordfriesische Jungs für den Schutz des Weltnaturerbes Wattenmeer.
NDS

Die Junior Rangerin Silja Reiser aus Wilhelmshaven wirbt zusammen mit anderen Kindern aus der ganzen Welt bei den Vereinten Nationen für den Schutz mariner Welterbestätten. Foto: J. Wagner/NLPV

30. Mai 2017
Im Rahmen der World Oceans Conference in New York wird am 8. Juni 2017 eine Gruppe von Kindern aus aller Welt vor der UN-Vollversammlung für den Schutz der Weltmeere für zukünftige Generationen plädieren. 32 Kinder aus 12 verschiedenen marinen...
NDS
Frühstückstisch am Watt. Foto: Die Nordsee GmbH

Frühstückstisch am Watt. Foto: Die Nordsee GmbH

10. Mai 2017
Der diesjährige (8!) Geburtstag des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer wird mit einem nachhaltigen Frühstück am Watt und anschließender Wattwanderung gefeiert. Für Einheimische und UrlauberInnen gibt es besondere Angebote.
NDS
Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal, Blick auf Burg Katz. Foto: Dominik Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal, Blick auf Burg Katz. Foto: Dominik Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

24. April 2017
Weltkulturerbe zu Besuch im Weltnaturerbe: Am Donnerstag, den 27.04.2017, um 19.00 Uhr, wird Nadya König-Lehrmann, die Geschäftsführerin des Zweckverbandes Welterbe Oberes Mittelrheintal, in ihrem Vortrag im Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven...
NDS
20. März 2017
NDS
7. Weltnaturerbeforum. Foto: I. Zwoch/NLPV

Insgesamt 85 Teilnehmer diskutierten während des 7. Weltnaturerbeforums über die Verbindung von Naturschutz, Fischerei, Tourismus und Kultur.  Foto: I. Zwoch/NLPV

01. Dezember 2016
Schortens/Rysum, 1. Dezember 2016 – Das diesjährige Jubiläum des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer inspirierte die Organisatoren des 7. Weltnaturerbeforums dazu, einen Blick in diese 30-jährige Geschichte zu werfen.
NDS
Naturerlebnispfad Langwarder Groden

Die unberührte Natur ist das größte Potenzial des Tourismus an der niedersächsischen Nordsee. Die Mitarbeiter der örtlichen Nationalpark-Einrichtungen unterstützen gern die Vermieter und Hoteliers, um ein stärkeres Bewusstsein für den Schutz dieser einzigartigen Landschaft zu entwickeln. © Die Nordsee GmbH

09. November 2016
Private Vermieter und Hoteliers sollen Angebote der Nationalpark-Informationseinrichtungen zum UNESCO-Weltnaturerbe kennenlernen.
NDS

Ein weiteres Stück im großen Puzzle für das Weltnaturerbe Wattenmeer ist geschafft. V.l.n.r.: Nationalpark-Leiter Peter Südbeck, Sonja Wolters, Leiterin des Besucherzentrums, Bürgermeister Frank Ulrichs, Umweltminister Stefan Wenzel und Carl-Wilhelm Bodenstein-Dressler, Geschäftsführer des BUND-Landesverbandes. Foto: Nationalparkverwaltung

03. August 2016
Der Niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel war heute zu Gast bei den „Watt Welten“ auf Norderney. Anlass des Besuchs war die Umwidmung des Nationalpark-Hauses in ein UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum. Damit bekommen die „Watt...

Seiten