Veranstaltungen im Themenjahr Salzwiese

Helmsand aus der Luft | © Stock / LKN.SH

 

Hier finden Sie eine Auswahl von Veranstaltungen zu unserem Themenjahr.

Von Mai bis September jeden Freitag

Geführter Rundgang mit einem Nationalpark-Wattführer am Kopf der Hamburger Hallig: Stationen sind u.a. der Sturmflutpfahl, die Halligkanten im Westen und Norden und in der Salzwiese.“
Die gemütliche Fußwanderung dauert ca. 1,5 Stunden. Zum Lammgrillen sind Sie rechtzeitig zurück.

Treffpunkt: "Hallig-Krog" auf der Hamburger Hallig um 17:00 Uhr

Kontakt: Auskünfte und Anmeldung bitte bis 14 Uhr am Veranstaltungstag im Nationalpark-Haus Amsinck- Haus, an der Deichüberfahrt zur Hamburger Hallig, Sönke- Nissen- Koog 36a, Tel.: 04671/927154
www.wattlaufen.com/

09.08.2017 10.00-12.00 Uhr

Lebenskünstler Salzwiesen

Eine Entdeckungstour in eine geheimnis- und geschmackvolle Pflanzenwelt zwischen Land und Meer mit Doris Nebel, Nationalparkführerin, Dipl. Landscahftsökologin.
Wir spüren die Geheimnisse der Natur auf, die ganz verschiedene Tricks gefunden hat, um einer einmaligen Pflanzen- und Tierwelt eine Besiedlung zu ermöglichen. Dabei genießen wir die Schönheit dieses Ortes, wo Wiese, Priel, Sand und Düne sich begegnen und erfahren den „Geschmack“ der Salzwiesen mit allen Sinnen.
Ausrüstung: wind- und wetterfeste Kleidung

Treffpunkt: St Peter Ording – Böhl: Leuchtturm am Deich

Kontakt:Anmeldung erforderlich: Doris Nebel, Tel. 015156320848, www.dorisnebel.de
Kosten: Erwachsene 7€, Kinder 3,50 €

Fr., 11.08.2017

Salzwiesenexkursion zur einzigen Dithmarscher Hallig Helmsand - für Rollstuhlfahrer geeignet! Ohne Anmeldung!

Treffpunkt: 14:00 Uhr Nationalpark- Haus "Wattwurm" im Meldorfer Speicherkoog

Kontakt: Nationalpark- Wattführer Johann P. Franzen; Tel. 04843 9844766

18.08.2017 10.00-12.00 Uhr

Lebenskünstler Salzwiesen

Eine Entdeckungstour in eine geheimnis- und geschmackvolle Pflanzenwelt zwischen Land und Meer mit Doris Nebel, Nationalparkführerin, Dipl. Landscahftsökologin.
Wir spüren die Geheimnisse der Natur auf, die ganz verschiedene Tricks gefunden hat, um einer einmaligen Pflanzen- und Tierwelt eine Besiedlung zu ermöglichen. Dabei genießen wir die Schönheit dieses Ortes, wo Wiese, Priel, Sand und Düne sich begegnen und erfahren den „Geschmack“ der Salzwiesen mit allen Sinnen.
Ausrüstung: wind- und wetterfeste Kleidung

Treffpunkt: St Peter Ording – Böhl: Leuchtturm am Deich

Kontakt:Anmeldung erforderlich: Doris Nebel, Tel. 015156320848, www.dorisnebel.de
Kosten: Erwachsene 7€, Kinder 3,50 €

23.08.2017 10.00-12.00 Uhr

Lebenskünstler Salzwiesen

Eine Entdeckungstour in eine geheimnis- und geschmackvolle Pflanzenwelt zwischen Land und Meer mit Doris Nebel, Nationalparkführerin, Dipl. Landscahftsökologin.
Wir spüren die Geheimnisse der Natur auf, die ganz verschiedene Tricks gefunden hat, um einer einmaligen Pflanzen- und Tierwelt eine Besiedlung zu ermöglichen. Dabei genießen wir die Schönheit dieses Ortes, wo Wiese, Priel, Sand und Düne sich begegnen und erfahren den „Geschmack“ der Salzwiesen mit allen Sinnen.
Ausrüstung: wind- und wetterfeste Kleidung

Treffpunkt: St Peter Ording – Böhl: Leuchtturm am Deich

Kontakt:Anmeldung erforderlich: Doris Nebel, Tel. 015156320848, www.dorisnebel.de
Kosten: Erwachsene 7€, Kinder 3,50 €

Fr., 25.08.2017

Salzwiesenexkursion zur einzigen Dithmarscher Hallig Helmsand - für Rollstuhlfahrer geeignet! Ohne Anmeldung!

Treffpunkt: 14:00 Uhr Nationalpark- Haus "Wattwurm" im Meldorfer Speicherkoog

Kontakt: Nationalpark- Wattführer Johann P. Franzen; Tel. 04843 9844766

Di., 29.08.2017

Salzwiesenpflanzenführung: Überlebenskünstler am Eiderufer

Treffpunkt: Parkplatz Kiek Ut an der K41

Kontakt: NABU Service

Dauer: 2 Stunden
Preis: Erwachsene 3,- €, Kinder 2,- €, Familie 8,- €