06.01.2015

Nationalpark und Meeresschutz – ein Blick in die Zukunft

Tagungsband Nationalparksymposium 2014

Tagungsband Nationalparksyposium 2014 | © LKN-SH

Hinterm Horizont geht’s weiter – unter dieser Überschrift hatten sechs hochrangige Experten aus unterschiedlichen Blickwinkeln vor 200 geladenen Gästen im Mai 2014 einen Blick in die Zukunft des Nationalparks gewagt. Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck, Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth, der Unternehmer Michael Otto, WWF Geschäftsführer Eberhard Brandes, der Sozialwissenschaftler Oliver Stengel und Dithmarschens Landrat Jörn Klimant erläuterten dabei die Chancen, die der Wattenmeer-Nationalpark aus ihrer Sicht bietet. Ihre umfangreichen Vorträge sind in einem 130-seitigen Tagunsband veröffentlicht.

Aus Umwelt- und Kostengründen gibt es den Tagungsband zunächst nur in digitaler Form. Als PDF kann er hier von der Nationalpark-Website geladen werden:

PDF (Einzelseiten)
PDF (Doppelseiten)

Wie bei dem Symposium angekündigt, können gedruckte Exemplare gegen eine Spende von 20,00 Euro für die Nationalpark Junior Ranger bestellt werden. Bitte überweisen Sie dafür bis zum 25. Januar auf das Konto

LKN Husum
IBAN DE 98217625500003305023
BIC: GENODEF1HUM

mit dem Hinweis „Tagungsband“ und Angabe der Lieferanschrift.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Bestellungen nur auf diesem Weg und nur bis zu diesem Zeitpunkt möglich sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Programme 8. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer
27.07.2016 Zugvogeltage Geschafft: Schon in den Sommerferien gibt es das Programm der 8. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer (08. – 16.10.16) nun auch gedruckt! Die Hefte gibt es ab sofort kostenlos in allen Nationalpark-Einrichtungen und bei vielen Tourist-Informationen in der Region. darüber hinaus kann sich jeder seine persönlichen Zugvogeltage online zusammenstellen. mehr »

Das Foto zeigt die neuen Partner, Anja Szczesinski vom Vergaberat (5.v.r.) und Matthias Kundy von der Nationalparkverwaltung (ganz rechts).   © Ronja Hallerbach

 

26.07.2016 Das Konzept „Nationalpark-Partnerschaft“ findet auch auf Sylt immer mehr Zuspruch: Insgesamt sechs neue Mitglieder wurden jetzt in den Kreis der Nationalpark-Partner aufgenommen. mehr »
Ranger des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer. Foto: Nationalparkverwaltung

Ranger des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer. Foto: Nationalparkverwaltung

26.07.2016 Ranger Der 31. Juli jedes Jahres ist der internationale Gedenktag für alle Ranger, die sich weltweit für den Schutz von Natur und Umwelt einsetzen. Als erster Ranger weltweit nahm Harry Yount 1880 im Yellowstone Nationalpark seine Arbeit auf. Am Weltrangertag (Sonntag, 31.7.) besteht die Möglichkeit, bei Exkursionen und Vorträgen die Rangerinnen und Ranger im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer persönlich kennenzulernen und mehr über ihre Aufgaben zu erfahren. mehr »

© Marco Maier/NABU

22.07.2016 Im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer sind die meisten Jungvögel geschlüpft und erkunden ihre Umwelt, viele sind bereits flügge. mehr »