Juni 2012

Juni 2012

 

Moin. Henk Tennekes blickte kürzlich auf die eindrücklichen Vogelmengen im niederländischen Wattenmeer. Als er durch die Kartoffelfelder Groningens nach Hause fuhr, erschrak er: „Die Gefahr ist groß, dass all die Vögel, die ich gesehen hatte, verschwinden, weil in den Kartoffelfeldern Neonikotinoide eingesetzt werden.“ Auch hierzulande mögen Naturschutzgedanken dieser Art manchen umtreiben. E-Bike-, Wattrolli- oder Müllfloß-Fahrer können ihre Touren aber auch einfach nur genießen. Bleiben Sie uns gewogen. Ihre Nationalparkverwaltung

 
In dieser Ausgabe