Schleswig-Holstein - Pressemitteilungen

SH
Zufriedener Rückblick und vielversprechender Ausblick: Gerd Meurs-Scher, Leiter des Multimar Wattforums, freut sich über die positive Entwicklung des Nationalpark-Zentrums in Tönning.

Zufriedener Rückblick und vielversprechender Ausblick: Gerd Meurs-Scher, Leiter des Multimar Wattforums, freut sich über die positive Entwicklung des Nationalpark-Zentrums in Tönning   |   © Claußen/LKN.SH

10. Februar 2017
Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück: Steigende Besucherzahlen, eine hohe Gästezufriedenheit und gut angenommene neue Angebote.
SH

Martin Kühn | © Susanne Kühn / LKN.SH

08. Februar 2017
Martin Kühn nimmt die Natur mit scharfen Sinnen wahr: Zarteste Vogelrufe lassen ihn wissend aufhorchen und mit dem Fernglas erkennt er Vögel, die Kilometer entfernt sind.
SH
Fackelzug vom Multimar Wattforum zum Biikeplatz © Claußen/LKN.SH

Um 17.30 Uhr läuft der Fackelzug vom Multimar Wattforum zum Biikeplatz am Tönninger Hafen   |   © Claußen/LKN.SH

08. Februar 2017
Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum lädt herzlich dazu ein, am 21. Februar 2017 in Tönning einen der schönsten nordfriesischen Bräuche zu feiern und die Geister des Winters zu vertreiben. Die „Lange Nacht der Biike“ beginnt um 17 Uhr und...
SH
Arved Fuchs berichtet im Multimar Wattforum von seinen Expeditionen nach Grönland

Der bekannte Abenteurer Arved Fuchs berichtet am 14.02. im Multimar Wattforum von seinen Expeditionen nach Grönland   |   © Arved Fuchs Expeditionen

30. Januar 2017
Der bekannte Polarforscher und Abenteurer Arved Fuchs hält am Dienstag, den 14.02.2017 um 20 Uhr im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning einen Multimediavortrag über seine Expeditionen nach Grönland.
SH
Kostenfreie Schnuppertage im Multimar Wattforum

Lehrkräfte, Touristiker und weitere Multiplikatoren aus der Nationalpark-Region sind während des gesamten Februars zum kostenfreien Erkunden des Multimar Wattforums eingeladen   |   © Werner Siems

25. Januar 2017
Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum lädt vom 1. bis zum 28. Februar 2017 alle Multiplikatoren aus der Nationalpark-Region zum kostenfreien Erkunden der großen Wattenmeerausstellung in Tönning ein.
SH

Das Foto zeigt die Multimar-Mitarbeiter Eckehard Bockwoldt (links) und Boy Paulsen beim Aufbau der Ausstellung | © Wells/LKN.SH

16. Januar 2017
Eine Ausstellung mit dem Titel „Ozeanversauerung – das andere Kohlendioxid-Problem“ ist seit einigen Tagen im Erdgeschoss des Nationalpark-Zentrums Multimar Wattforum zu sehen.
SH

Drei Menschen, viermal Nationalpark-Partnerschaft: Jürgen Reck (bis 31.Dezember Roter Haubarg, ab 1.Januar Biobauer) mit seiner Frau Karina (Atelier für historische Schriften) und Wioletta Gattorf (ab 1. Januar Roter Haubarg). © Wells/LKN.SH

28. Dezember 2016
Er wechselt die Rollen - vom Gastronomen zum Biobauern. Eines jedoch bleibt Jürgen Reck aus Witzwort: ein engagierter Nationalpark-Partner.
SH

Nationalpark-Rangerin Melanie Weppner am Schobüller Strand. © Wells/LKN.SH

21. Dezember 2016
Auch jetzt, zum Winteranfang, ist das Wattenmeer voller Leben.
SH
Die beiden Nationalpark-Ranger Frerk Petersen (links) und Ruth Hartwig-Kruse (rechts) führen Besucher auf Plattdeutsch durch das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum

Die beiden Nationalpark-Ranger Frerk Petersen (links) und Ruth Hartwig-Kruse (rechts) führen Besucher auf Plattdeutsch durch das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum   |   © Claußen/LKN.SH

20. Dezember 2016
Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning bietet am Neujahrstag eine plattdeutsche Führung an. Der Nationalpark-Ranger Frerk Petersen freut sich auf interessierte Gäste, denen er um 15.00 Uhr die große Wattenmeer-Erlebnisausstellung in...
SH

Nationalparkranger Martin Kühn | © Brunckhorst/LKN.SH

14. Dezember 2016
An 22 besonders interessanten Beobachtungspunkten entlang des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer wurden auf Informationstafeln und Beobachtungshütten QR-Codes angebracht. Einfach mit dem Smartphone scannen und schon sieht man, welche...

Seiten