Organisation

NDS
Mitarbeiter/innen der ehrenamtlichen Nationalparkwacht im Landkreis Aurich und der Nationalparkverwaltung trafen sich in Norden

Mitarbeiter/innen der ehrenamtlichen Nationalparkwacht und der Nationalparkverwaltung beim Saison-Auftakt-Treffen. Foto: Nationalparkverwaltung

23. März 2015
Im Mittelpunkt des Treffens der ehrenamtlichen Nationalparkwacht standen aktuelle Themen und Projekte. Zwei neue Betreuer für den Dollart wurden in den Kreis aufgenommen.
NDS
v.l.: Britta Schmidt, Peter Südbeck und Bernd Oltmanns begrüßen die beiden neuen Ranger Nico Erdmann und Onno K. Gent

v.l.: Die KollegInnen der Nationalparkverwaltung Britta Schmidt (Koordinatorin Nationalparkwacht), Peter Südbeck (Leiter) und Bernd Oltmanns (Regionalbetreuer Norderney und Norderland) begrüßen die beiden neuen Ranger Nico Erdmann und Onno K. Gent.

06. Februar 2015
Es ist soweit: die Nationalparkverwaltung in Wilhelmshaven hat mit dem heutigen Tage die ersten hauptamtlichen Schutzgebietsbetreuer eingestellt. Bereits im Oktober vergangenen Jahres hatte Umweltminister Stefan Wenzel angekündigt, dass zehn neue...
SH
Präsentation des Evaluationsberichtes

Präsentation des Evaluationsberichtes | © H. Brunckhorst/LKN-SH

07. November 2013
SH
Drei Staaten an einem Tisch

Drei Staaten an einem Tisch | © M. Stock/LKN-SH

19. September 2013
SH
Nationalpark-Ranger

Nationalpark-Ranger | © Stock/LKN-SH

16. August 2011
SH
Tabea

Tabea machte ihren Bundesfreiwilligendienst 2014 im Multimar | © A. Schnabler (ebenfalls als Bfd 2014 im Nationalpark)

07. Dezember 2010
SH
Steg in den Dünen

Steg in den Dünen | © D. Jarosz

14. September 2010
SH
Marten, Maike, Raphaela und Jule

Marten, Maike, Raphaela und Jule waren 2012 im Nationalpark Wattenmeer | © S. Ahlborn / LKN-SH

27. Juli 2010
SH
Bestandsaufnahme in der Salzwiese

Bestandsaufnahme in der Salzwiese | © B. Hälterlein / LKN-SH

27. Juli 2010
SH
Praktikum für die Umwelt

Praktikum für die Umwelt | © Archiv LKN-SH

27. Juli 2010
Seit 1990 sponsert die Bank das Commerzbank-Umweltpraktikum. Studierenden wird dabei ein bezahltes Praktikum in einer der Nationalen Naturlandschaften geboten.

Seiten