Erlaubt - verboten

NDS
Nonnengänse sind typische Wintergäste im Wattenmeer. Foto: Claus Schulz / Nationalparkverwaltung

Nonnengänse sind typische Wintergäste im Wattenmeer. Sie brauchen störungsfreie Nahrungs- und Schlafplätze, um die harte Jahreszeit zu überstehen. Foto: Claus Schulz / Nationalparkverwaltung

29. Dezember 2016
Silvester steht vor der Tür und eigentlich sollte es mittlerweile jeder wissen: Im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ist es verboten, Feuerwerke zu zünden. Vor jedem Jahreswechsel informiert die Nationalparkverwaltung über das Verbot und die...
NDS
Kameradrohne in der Luft. Foto: Imke Zwoch / Nationalparkverwaltung

Kameradrohne im Einsatz. Foto: Imke Zwoch / Nationalparkverwaltung

14. April 2016
NDS
28. April 2015
NDS
Hund scheucht einen Schwarm Austernfischer auf. Foto Bodo Kiefer

"Der will nur spielen"?? Ein Hund scheucht einen Schwarm Austernfischer auf. Foto: Bodo Kiefer

30. März 2015
Für Zehntausende Brutpaare von See- und Küstenvögeln ist das Wattenmeer in den kommenden Wochen Kinderstube für ihren Nachwuchs. Insbesondere für die zahlreichen Bodenbrüter in offener Landschaft, wie z.B. Sandregenpfeifer oder Austernfischer, keine...
NDS
Ein Trupp Ringelgänse im Flug

Ringelgänse und andere Wintergäste im Wattenmeer dürfen nicht durch Feuerwerk gestört werden. Foto: Reno Lottmann

 

23. Dezember 2014
Für wild lebende Tiere sind Böller und Raketen der reinste Horror. Im Wattenmeer-Nationalpark sind Feuerwerke streng verboten. Darüber hinaus gilt der Appell, in der Nachbarschaft des Schutzgebietes und Weltnaturerbes freiwillig darauf zu verzichten.
NDS
10. Juni 2014
SH
Seehund

Seehund | © M. Stock / LKN-SH

11. Februar 2014
SH
Die Ölbohrinsel "Mittelplate A"

Die Ölbohrinsel "Mittelplate A" | © Stock/LKN-SH

05. Februar 2014
SH
Seekabel

Seekabel | © LKN-SH

05. Februar 2014
SH
Nationalpark-Ranger

Nationalpark-Ranger | © Stock/LKN-SH

16. August 2011

Seiten