Sponsoren

Folgende Unternehmen unterstützen den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer:

Allianz

Im Rahmen der Aktion "Email statt Brief" zur Einsparung von Treibhausgasen unterstützt die Allianz bundesweit 18 Artenschutzprojekte. Das Prinzip: Für jeden Kunden, der sich bereit erklärt, zukünftig Nachrichten der Allianz per Email statt per Brief zu erhalten, um Treibhausgase einzusparen, spendet die Allianz 5 Euro an ein Projekt, das der Kunde auswählen kann. Im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer fließt das Geld in den Schutz von Zwergseeschwalben und anderen Strandbrütern.

Commerzbank: Umwelt-Praktikum

Die Commerzbank fördert seit 1990 Praktikumsstellen in den deutschen Großschutzgebieten.

GEW Wilhelmshaven

Der Wilhelmshavener Energieversorger GEW fördert mit einem festen Erlösanteil aus dem Produkt "havenstrom natur" (aus 100% regenerativen Energiequellen) Projekte im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

Kaffee Borkum

Die Firma vertreibt exklusiv auf Borkum selbst gerösteten Kaffee, die Bohnen stammen aus ökologischem Anbau und fairem Handel. Von jeder verkauften Packung wird ein fester Betrag an Naturschutzprojekte im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer gespendet.

La mer Cosmetics AG, Cuxhaven

unterstützt über einen 10jährigen Kooperationsvertrag die Salzwiesenentwicklung im Nationalpark.