186 Beiträge der Kategorie "Natur-des-wattenmeers"

  • news
  • Vögel
  • | Schleswig-Holstein

Klein, aber … ganz viel!

Ganz aktuell meldet unser Nationalpark-Ranger Martin aus vielen Gebieten der Westküste auffallend hohe Zahlen von Zwergstrandläufern.

Zwergstrandläufer
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Seegras: Gute Nachrichten aus dem Nationalpark

Seegraswiesen sind ein bedeutender Lebensraum im Ökosystem Wattenmeer: Sie festigen die Feinsedimente, sind Kinderstube unter anderem für Jungfische, eine wichtige Nahrungsquelle für Ringelgänse und werden zudem als potenzieller CO2-Speicher diskutiert.

Blick auf die Seegraswiesen nahe Hallig Gröde
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Vogelbeobachtung in der Abendsonne

Bis zum Hauptspektakel des herbstlichen Vogelzugs ist es noch ein wenig hin, dennoch tummeln sich jetzt im Spätsommer viele typische Wasservögel und erste Zugvögel im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

Alpenstrandläufer bei der Nahrungssuche

Strandkrabbe mit Seepocken

Auf dem Rücken dieser Strandkrabbe haben sich Seepocken festgesetzt, die ebenfalls zu den Krebstieren zählen.

Strandkrabbe mit Seepocken

Seestern

Foto: Niels Biewer

Seestern
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Artenvielfalt an der Leybucht: Trotz Regen und Sturm interessante Funde

Zum 15. Mal trafen sich Expert:innen zur Erfassung des Arteninventars in einem ausgewählten Wattenmeer-Bereich. Trotz widriger Wetterverhältnisse wurden etwa 350 Arten entdeckt.

Sumpfohreule. Foto: Walter Wimmer

Strandflieder

Strandflieder Foto: Stock / LKN.SH

Strandflieder
  • news
  • Pflanzen
  • | Schleswig-Holstein

Der Nationalpark „in Lila“

Sie gehören zum Faszinierendsten, das der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer zu bieten hat: blühende Salzwiesen, wie sie in diesen Wochen das Bild prägen.

Strandflieder
  • news
  • Forschung
  • | Niedersachsen

Weltenbummler 6385 als Brutvogel auf Juist entdeckt

Ein Löffler schaut sich erst das gesamte Wattenmeer an und entscheidet sich dann für die ostfriesische Insel.

Löffler
  • news
  • Nationalpark
  • | Schleswig-Holstein

Neue Infoeinheiten zu Seehunden

Infoeinheiten zu Seehunden, die Zweite: Nach einer ersten Auflage mit 13 Stück im vergangenen Jahr hat die Nationalparkverwaltung jetzt nachgelegt und weitere 14 solcher mobilen Boxen anfertigen lassen. Sie sind für weitere Informationseinrichtungen an der Nationalparkküste und darüber hinaus, zum Beispiel für das Ostsee Info-Center in Eckerförde, gedacht und werden jetzt nach und nach ausgeliefert.

Infoboxen Seehundjäger