317 Beiträge der Kategorie "Presse"

  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Weitere Partner für den Nationalpark Wattenmeer

Die Gemeinschaft der Nationalpark-Partner in Schleswig-Holstein wächst weiter: 23 engagierte Mitglieder kamen kürzlich hinzu; 12 von ihnen erhielten im Rahmen einer Feierstunde auf Gut Apeldör in Hennstedt jetzt ihre Urkunden.

Die Gemeinschaft wächst: auf Gut Apeldör wurden die neuen Nationalpark-Partner persönlich begrüßt. Michael Kruse (vorne Mitte), Anja Szczesinski (vorne, 2. v. r.) und Katja Just (vorne, 1. v. r.) überreichten die Urkunden.
  • news
  • Biosphärenreservat

Pellworm und Spiekeroog als erste Sterneninseln Deutschlands ausgezeichnet

Im August 2021 wurden die Inseln Pellworm und Spiekeroog im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer von der International Dark-Sky Association (IDA) aus Tucson, USA als Sterneninseln anerkannt.

Milchstraße über Spiekeroog
  • news
  • Pressemitteilung

Wattenmeertag 2021: Globale Zusammenarbeit in einer sich verändernden Welt

Die globale Zusammenarbeit für den Zugvogelschutz war Thema des diesjährigen Wattenmeertages (Wadden Sea Day) in Wilhelmshaven. Im Mittelpunkt stand dabei die 2012 ins Leben gerufene „Wadden Sea Flyway Initiative“, mit der die internationale Zusammenarbeit entlang des ostatlantischen Zugweges von der Arktis bis Südafrika auf ein festes Fundament gestellt wurde.

Wadden Sea Day 2021 Teilnehmende Gruppenbild

Wadden Sea Day 2021, Gruppenbild der Teilnehmenden

Die Teilnehmenden beim Wadden Sea Day 2021 vor dem Atlantic Hotel Wilhelmshaven. Foto: Nationalparkverwaltung

Wadden Sea Day 2021 Teilnehmende Gruppenbild

Schulklasse im Nationalpark

Die Schulklasse lernt den Nationalpark Wattenmeer kennen © Evelyn Schollenberger/LKN.SH

Die Schulklasse lernt den Nationalpark Wattenmeer kennen

Jugendliche kartieren Seegras

Schulklasse forscht an Seegras im Nationalpark Wattenmeer © Evelyn Schollenberger/LKN.SH

Jugendliche kartieren Seegras im Watt vor Föhr
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Schulklasse forscht an Seegras im Nationalpark Wattenmeer

Seegrasdichte, Artenspektrum, Sedimente, Transekte, Kartierpunkte, Tablet, GIS, Fernerkundung, Gummistiefel – mit diesen Begriffen und Utensilien kennen sich 20 Schüler:innen des Gymnasiums Heide-Ost seit Kurzem bestens aus.

Jugendliche kartieren Seegras im Watt vor Föhr

UNESCO-Biosphärenregion Niedersächsisches Wattenmeer – Unterzeichnung der Kooperationsverträge

In einem festlichen Rahmen auf Schloss Gödens am 20.8.2021 haben die Bürgermeister der teilnehmenden Kommunen und die Biosphärenreservats-Verwaltung die Kooperationsvereinbarungen für den Beitritt zur Entwicklungszone der UNESCO-Biosphärenregion Niedersächsisches Wattenmeer unterzeichnet. Foto: Nationalparkverwaltung Teilnehmende auf dem Foto: Bürgermeister: Thorsten Krüger, Stadt Geestland; Johannes Trännapp, Samtgemeinde Hage; Hans-Peter Heikens, Gemeinde Jemgum; Heiko Schmelzle, Stadt Norden; Carsten Seyfarth, […]

  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Gemeinsames Bekenntnis zur UNESCO-Biosphärenregion

In einem festlichen Rahmen auf Schloss Gödens haben die Bürgermeister der teilnehmenden Kommunen und die Biosphärenreservats-Verwaltung die Kooperationsvereinbarungen für den Beitritt zur Entwicklungszone der UNESCO-Biosphärenregion Niedersächsisches Wattenmeer unterzeichnet.

Teilnehmende der Veranstaltung zur Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarungen zur Biosphärenregion Niedersächsisches Wattenmeer

Zugvogeltage-Kinderaktion

Dieses Bild von ziehenden Weißwangengänsen malte die 8jährige Gabriela für die Kinderaktion 2013. Für die Kinderaktion zu den 13. Zugvogeltagen (9.-17.10.2021) sind Bilder von Vögelschwärmen gefragt.