28 Beiträge der Kategorie "Publikationen"

42 Vögel unserer Küste / 42 Vögels van uns Küst

42 der im und am Wattenmeer anzutreffenden Vogelarten porträtiert dieses detailreich bebilderte, kindgerecht aufgemachte Buch des international bekannten Vogelmalers und Naturillustrators Steffen Walentowitz. Die Besonderheit: „42 Vögel unserer Küste / 42 Vögels van uns Küst“ ist zweisprachig – nach der friesisch-plattdeutschen Erstausgabe ist die vorliegende Ausgabe auf plattdeutsch und hochdeutsch verfasst.

42 Fûgels oan ús kusten – 42 Vögels an uns Küsten

42 der im und am Wattenmeer anzutreffenden Vogelarten porträtiert ein detailreich bebildertes, kindgerecht aufgemachtes Buch, das die Nationalparkverwaltung, die Ostfriesische Landschaft und die niederländische Provinz Fryslân gemeinsam herausgeben. Die Besonderheit: „42 fûgels oan ús kusten / 42 Vögels an uns Küsten“ ist zweisprachig verfasst – auf friesisch und plattdeutsch.

Zugvögel im Wattenmeer

Dieses Buch erzählt Geschichten über die Zugvögel des Wattenmeeres: wo kommen sie her und wo fliegen sie hin, wie schaffen sie das, warum ist das Leben im Watt für sie so wichtig, wie finden sie ihren Weg, wie werden sie geschützt? Auf diese und weitere Aspekte gibt dieses Buch Antworten und erklärt, warum das Wattenmeer auch wegen der Zugvögel zum UNESCO-Welterbe der Menschheit zählt.

Wattweg und Fahrwasser nach Neuwerk

Morphologisch-sedimentologische Untersuchung des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), - Forschungsstelle Küste - 2020 (Cornelius Meyer & Andreas Wurpts)

Eulitorale Seegrasbestände im niedersächsischen Wattenmeer 2019

Gesamtbestandserfassung und Bewertung nach EG-Wasserrahmenrichtlinie, im Auftrag des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz.

Seegras Foto Imke Zwoch

Farn- und Blütenpflanzen im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer

Die Broschüre umfasst eine kommentierte Artenliste der Farn- und Blütenpflanzen im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer, die, neben historischen und schwer verfügbaren Daten aus der „Grauen Literatur“, auch Daten zu Vorkommen, Verbreitung, Häufigkeit und Beständigkeit einbezieht.

Evaluierungsbericht Biosphärenreservat Hamburgisches Wattenmeer

Ziel der UNESCO-Biosphärenreservate ist eine ausgewogene und beispielhafte Beziehung zwischen Mensch und Biosphäre. Die Biosphärenreservate werden regelmäßig evaluiert.

Entwicklungskonzept Neuwerk

Gutes Leben und gute Entwicklung sichern. Der Senat beschließt das Entwicklungskonzept Neuwerk. Das Bezirksamt-Hamburg Mitte hat das Konzept maßgeblich und gemeinsam mit den Neuwerkerinnen und Neuwerkern, der Umweltbehörde, der Kulturbehörde und der HPA erstellt. Es geht zurück auf ein Bürgerschaftliches Ersuchen aus dem Jahr 2017.

Evaluierung Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer 2018

Wie gut erfüllt der Nationalpark seine Aufgaben, wo gibt es noch Defizite, und wo hat der Nationalpark die gesetzten Handlungsempfehlungen und Standards schon erreicht? Dies zu überprüfen, ist das Ziel der regelmäßig stattfindenden Nationalpark-Evaluierung durch den Dachverband der Nationale Naturlandschaften.

Titelbild Evaluierung NDS 2018
  • Wissen
  • Monitoring
  • Schleswig-Holstein

Sozioökonomisches Monitoring

Um die Entwicklung der Wattenmeerregion umfassend beschreiben zu können und Trends rechtzeitig zu erkennen, genügt es nicht, lediglich ökologische Parameter zu erfassen. Ebenso wichtig ist der Blick auf die regionale Wirtschaft, auf die Bevölkerungsentwicklung und auf die Einstellungen, Meinungen und Wünsche der Regionalbevölkerung und der Gäste.