13.06.2018

Artenvielfalt für alle

Einladung zum GEO Tag der Natur im Conversationshaus am 17. Juni
Mausöhrchen. Foto: Richard Czeck

Beim GEO Tag auf Norderney 2009 entdeckten Schneckenexperten dieses Mausöhrchen. Foto: Richard Czeck

Am kommenden Wochenende (16. und 17. Juni) treffen sich Expertinnen und Experten für Tier- und Pflanzenarten sowie haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Naturschutz im Wattenmeer zum GEO Tag der Natur auf Norderney. Die Insel ist einer von drei Hauptveranstaltungsorten deutschlandweit, die anlässlich des 20jährigen Bestehens des GEO-Tages mit besonderen Aktionen aufwarten.

Am Samstag sind die etwa 90 Teilnehmer auf Norderney unterwegs, um die Artenvielfalt der Insel zu erforschen. Am Sonntag findet von 9 bis 12 Uhr im Großen Saal des Conversationshauses eine Reihe von Kurzvorträgen zum GEO-Tag der Natur statt, zu der alle Interessierten, Einheimische und Gäste, herzlich eingeladen sind.

Die Experten geben in etwa 15-minütigen Vorträgen einen Einblick in ihr Fachgebiet oder stellen Ihnen Wissenswertes rund um das Thema Artenvielfalt vor. Lernen Sie die lautlosen Jäger der Nacht auf Norderney kennen, tauchen Sie ab in die Unterwasserwelt im Hafen, erfahren Sie etwas über flatterhafte Schmetterlinge und reitende Milben, bis hin zu neuen Methoden in der Identifizierung von Arten.

Das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum „Wattwelten“ und die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer laden Sie herzlich ein, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Neben den Vorträgen erhalten Sie am Sonntagvormittag auch Gelegenheit, sich an mehreren Informationsständen über verwandte Themen zu informieren und mit den Experten zu sprechen. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

© Hildebrandt / LKN.SH

20.05.2019 In den vergangenen Wochen wurden in den Salzwiesen vor dem Neufelder Koog von Unbekannten fünf Betonrohrfallen mutwillig beschädigt und zerstört. mehr »
Stachelrücken

Stachelrücken | © Schröder / LKN.SH

14.05.2019 Tobias Rothenbücher liest am Donnerstag, den 23. Mai um 19:30 Uhr im Multimar Wattforum aus dem Sachbuch-Bestseller „Was Fische wissen“. Die Veranstaltung findet im Forum vor dem Großaquarium statt, mit einem Panoramablick in die Unterwasserwelt der Nordsee. mehr »
Kinder beim Junior Ranger Artenkenner-Camp. Foto: Stefanie Lenz

Kinder beim Junior Ranger Artenkenner-Camp. Foto: Stefanie Lenz

02.05.2019 Junior Ranger Im April 2019 ging es für die Junior Ranger*innen und die, die es noch werden wollen, auf zum Artenkenner-Camp nach Norderney. Insgesamt 18 Kinder im Alter von 9-12 Jahren waren bei dem viertägigen Abenteuer dabei. mehr »
Wattwanderung angehender Commerzbank-Umweltpraktikant*innen nach Baltrum

Ein besonderes Naturerlebnis stellte für die angehenden Commerzbank-Umweltpraktikantinnen und -praktikanten die Wattwanderung von Neßmersiel nach Baltrum dar. Foto: J. Wagner/NLPV

23.04.2019 Umweltbildung, Commerzbank, Praktikum Umweltbildung, Nachhaltige Entwicklung, Öffentlichkeitsarbeit: Mit diesen Themen beschäftigten sich vom 8. bis 12. April insgesamt 21 Studierende verschiedenster Fachbereiche zur Vorbereitung auf ihr diesjähriges Commerzbank-Umweltpraktikum. mehr »

©Stock/LKN.SH

23.04.2019 Ringelgänse, Vogelzug, Ringenganstage Zehntausende von Ringelgänsen rasten derzeit in der Biosphäre Halligen - die Ringelganstage machen dieses Naturschauspiel erlebbar. mehr »