22.04.2020

Best of Zugvogelmusik 2020

Themen: 
Njamy Sitson (Kamerun) beim Zugvogelmusik-Konzert im Thalia-Theater. Foto: Jennifer Kauka

Njamy Sitson (Kamerun) beim Zugvogelmusik-Konzert im Thalia-Theater. Foto: Jennifer Kauka

"Zugvogelmusik ist als Kultur verbindendes Konzert ein Geniestreich.”

Falk Schreiber, Hamburger Abendblatt, 29.01.2020

Zugvogelmusik kündigt auch dieses Jahr die Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer (10.–18. Oktober 2020) an. Der geplante Konzerttermin am 25. September 2020 im Pumpwerk Wilhelmshaven steht aufgrund des Corona-Lockdowns unter Vorbehalt.

Als Vorgeschmack, aber auch als Trostpflaster in der aktuellen Zeit ohne Live-Kulturveranstaltungen, gibt es morgen (23.4.) einen Konzertmitschnitt des Zugvogelmusik-Gastspiels im Hamburger Thalia-Theater zu sehen. Dieser Mitschnitt zeigt die Höhepunkte des umjubelten Konzerts vom 27. Januar 2020 mit internationalen Künstlerinnen und Künstlern und Musik von Lappland bis Südafrika. Mit der Trauerente, der Heringsmöwe, der Schneeammer und anderen typischen Zugvögeln des Wattenmeeres, mit Leodelest (Republik Côte D’Ivoire), Duo Ruut (Estland), Laura la Risa y Compañia (Spanien), Wakassa (Kongo), Ragnheiður Gröndal (Island), Robert Lee Fardoe (Wales) und Njamy Sitson (Kamerun). Moderation: Peter Südbeck (Leiter des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer) und Jochen Kühling (Run United Music).

Best of Zugvogelmusik 2020
Konzertmitschnitt am Donnerstag, 23. April 2020, um 19 Uhr (24 h verfügbar) auf www.thalia-theater.de/ondemand

Mehr Informationen zu Zugvogelmusik: www.zugvogelmusik.de; www.instagram.com/zugvogelmusik

Das könnte Sie auch interessieren

Borkumer Strand. Foto: Gundolf Reichert

Borkumer Strand. Foto: Gundolf Reichert

05.06.2020 Wadden Sea Day Aufgrund der Sars-Cov-2-Regelungen kann der Wadden Sea Day in diesem Jahr (Thema. Wadden Sea Flyway Initiative) nicht wie sonst im August stattfinden. Die Veranstalter bitten um Rückmeldungen zu einem späteren Termin in diesem Jahr. - Due to the current Sars-Cov-2 situation it is not possible to organise the Wadden Sea Day 2020 in August. We would like to hear your opinion on a meeting later in 2020. mehr »

Foto: Eike Wilhelm Reinhardt (Husedom)

05.06.2020 Weltnaturerbe, Weltnaturerbe Wattenmeer, Aktuelles Am UNESCO-Welterbetag am 7. Juni 2020 laden die deutschen Welterbestätten auf Initiative der Deutschen UNESCO-Kommission und des Vereins UNESCO-Welterbestätten Deutschland zum Erkunden und Experimentieren ein. Aufgrund der Covid-19-Pandemie findet der Aktionstag in diesem Jahr erstmals digital statt. mehr »

Foto: Wiedemann/LKN.SH

25.05.2020 Wattführung, Naturerlebnis, Coronabeschränkungen In Schleswig-Holstein gibt es grünes Licht: Watt- und Gästeführungen sind in der Nationalparkregion, unter entsprechenden Schutz- und Hygienemaßnahmen wegen des Coronavirus, wieder möglich. mehr »

Drei Wattenmeer-Staaten, drei Generationen

15.05.2020 Auch das CWSS beteiligt sich mit einem Video an einer UNESCO-Aktion mehr »
Umweltminister Jan Philipp Albrecht (links) und Multimar-Leiter Gerd Meurs-Scher bei der Wiedereröffnung | © Claußen/LKN.SH

Schleswig-Holsteins Umweltminister Jan Philipp Albrecht (links) und Multimar-Leiter Dr. Gerd Meurs-Scher bei der Wiedereröffnung | © Claußen/LKN.SH

13.05.2020 Infozentrum, Multimar Wattforum Nach zweimonatiger Schließung hat das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum im Beisein von Schleswig-Holsteins Umweltminister Jan Philipp Albrecht wieder seine Türen für die Öffentlichkeit geöffnet – allerdings mit Einschränkungen und Regeln für die Gäste. mehr »