05.12.2017

Erster Bildungspartner auf Juist zertifiziert

Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann e.V. ist neuestes Mitglied der Partnerinitiative des Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservats Niedersächsisches Wattenmeer
Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann e.V.  ist Partner des Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservats Niedersächsisches Wattenmeer.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann e.V. nahmen gemeinsam die Urkunde zur Zertifizierung als Partner des Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservats Niedersächsi-sches Wattenmeer entgegen. Foto: Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann e.V.

Die Partnerinitiative des Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservats Niedersächsisches Wattenmeer begrüßt den ersten Bildungspartner auf der Insel Juist: Astrid Martin, Ansprechpartnerin für die Partnerinitiative bei der Nationalparkverwaltung, übergab am Mittwoch, den 29.11.2017 die Zertifizierungsurkunde an den Leiter der Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann e.V., Jörg D. Bohn.

Die Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann e.V. verfolgt ein ganzheitliches Konzept der Erlebnispädagogik, bei der die Auseinandersetzung der Jugendlichen mit der Natur sowie die Achtung der Naturgewalten eine zentrale Rolle spielen. Wochenkurse für Schulklassen mit den Schwerpunkten „Insel” und „Ökologie und Lebensraum Wattenmeer“ gehören ebenso zum Angebot wie mehrwöchige Programme für Auszubildende zur Persönlichkeitsentwicklung.

Für die Jugendbildungsstätte und die Nationalparkverwaltung bietet die Kooperation viel Potenzial: Mögliche Projekte im Bildungsbereich sind der Aufbau einer Infostation für Urlauber, die inhaltliche Erweiterung der Seminare um die Themen Nationalpark und Biosphärenreservat sowie die Durchführung von Veranstaltungen für Junior Ranger durch die Jugendbildungsstätte. Die Verbundenheit mit dem Nationalpark und Biosphärenreservat zeigte sich auch bei der Übergabe der Zertifizierungsurkunde: Neben dem Mitbegründer und ehemaligen, langjährigen Leiter, Hans Kolde, waren sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anwesend und freuten sich gemeinsam über die Auszeichnung.

Die Partnerinitiative des Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservates Niedersächsisches Wattenmeer umfasst inzwischen 67 Betriebe aus den Bereichen Bildung, Landwirtschaft und Tourismus. Hinzu kommen ca. 140 ausgebildete Nationalpark-Führer. Auf der Insel Juist gibt es aktuell sieben Partnerbetriebe, davon vier aus dem Bereich Gastronomie und Beherbergung, ein landwirtschaftlicher Betrieb, die Inselgemeinde und Kurverwaltung Juist und nun die Jugendbildungsstätte Theodor Wuppermann e.V. als erster Bildungspartner.

Das könnte Sie auch interessieren

Halloweenfest im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum

Das Halloweenfest im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum bietet Gruselspaß für die ganze Familie | © Claußen/LKN.SH“

15.10.2018 Halloween, Multimar Wattforum, Veranstaltung Am Samstag, den 27. Oktober 2018 verwandelt sich das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning in ein Gruselkabinett. Zum Halloween-Familienfest sind große und kleine Gruselfans herzlich eingeladen. mehr »
Foto: Christian Schmidt

Foto: Christian Schmidt

13.10.2018 Zugvogeltage Bei einer bunten Auftaktveranstaltung im Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven fiel gestern der Startschuss für die 10. Zugvogeltage. Aus dem stetig wachsenden Kreis der Mitveranstalter und Unterstützer kamen etwa 120 Vertreter*innen zu einem informativ-unterhaltsamen Abend zusammen, der ganz im Zeichen des diesjährigen Partnerlandes Guinea-Bissau stand. mehr »
Pfuhlschnepfe bei der Nahrungssuche. Foto: M. Putze, green-lens.de

Pfuhlschnepfe bei der Nahrungssuche. Foto: M. Putze, green-lens.de

12.10.2018 Zugvogeltage, Pfuhlschnepfe 10-9-8-7-6-5-4-3-2-1: Unser Zugvogeltage-Countdown hat die Ziellinie erreicht. Der zehnte und letzte Beitrag widmet sich, wie sollte es anders sein, unserem Logo-Vogel, der Pfuhlschnepfe. mehr »

©Schutzstation Wattenmeer

05.10.2018 Zwergwal, St. Peter-Ording Der Kadaver eines etwa neun Meter langen Wales ist am Freitag in St. Peter-Ording entdeckt worden. mehr »
Scholle Multimar Wattforum © Zankl/LKN.SH

Das Wattenmeer auf Platt und im Dunklen erleben – das bietet das Winterprogramm im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum | © Zankl/LKN.SH

02.10.2018 Multimar Wattforum, Veranstaltung, Nordsee Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum startet in die Wintersaison. Ab Oktober erwarten die Besucher zwei besondere Führungen durch die große Wattenmeer-Erlebnisausstellung in Tönning: „Multimar op Platt“ und „Die Nordsee bei Nacht“. mehr »