23.01.2020

Erstes Nationalpark-Partner-Hotel in Wilhelmshaven ausgezeichnet

Das ATLANTIC Hotel wurde heute als erstes Hotel in Wilhelmshaven zum Nationalpark-Partner ausgezeichnet und ist damit Teil des Partner-Netzwerks des Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservats Niedersächsisches Wattenmeer.
Foto: Wolf-Dietrich Hufenbach

Freuen sich auf die Zusammenarbeit (v. li.): Hoteldirektor Florian Schönwetter, Peter Südbeck (Nationalparkverwaltung), Sarah Herbers (Hotel), Astrid Martin (Nationalparkverwaltung) und Dennis Micknaß (Hotel). Foto: Wolf-Dietrich Hufenbach

Als erster Partner im neuen Jahrzehnt und erstes Nationalpark-Partner-Hotel in Wilhelmshaven wurde das ATLANTIC Hotel heute als Nationalpark-Partner ausgezeichnet und im Partner-Netzwerk des Nationalparks begrüßt. Peter Südbeck, Leiter der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, überreichte Urkunde und Partner-Schild an Hoteldirektor Florian Schönwetter.

„Wir freuen uns sehr, das ATLANTIC Hotel heute als erstes Nationalpark-Partner-Hotel in Wilhelmshaven auszuzeichnen. Das Partner-Netzwerk wächst stetig und umfasst kleine Cafébetriebe mit selbstgemachtem Kuchen ebenso wie große Häuser wie das ATLANTIC Hotel. Sie alle bringen neue und unterschiedliche Impulse in das Netzwerk, stehen für nachhaltiges und umweltfreundliches Handeln und sind Botschafter für das Weltnaturerbe Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer vor unserer Haustür“, freut sich Peter Südbeck, Leiter der Nationalparkverwaltung.

Das Partner-Netzwerk steht für Information, Regionalität und Nachhaltigkeit. Nationalpark-Partner setzen sich für den Schutz der Wattenmeerregion ein und sensibilisieren ihre Gäste für die Besonderheiten der Region. „Als ATLANTIC Hotel haben wir uns für eine Partnerschaft entschieden, da wir uns durch die unmittelbare Nähe zum Weltnaturerbe Wattenmeer mit dieser einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft verbunden fühlen. Vom Hotel aus erreicht man das Wattenmeer in nur wenigen Schritten, daher möchten wir uns auch aktiv für den Schutz des Weltnaturerbes einsetzen. Als Hotel in dieser Größenordnung sehen wir uns zudem als  Botschafter und möchten unsere Gäste für die Besonderheiten des Weltnaturerbes Wattenmeer sensibilisieren. Auch hinsichtlich des entstehenden Trilateralen Wattenmeer-Zentrums gegenüber des Hotels freuen wir uns über die Partnerschaft und auf die entstehenden Kooperationen und Synergien“, erläutert Hoteldirektor Florian Schönwetter.

Das Partner-Netzwerk steht auch für die Stärkung regionaler Vermarktungsstrukturen und einen nachhaltigen Tourismus in der Region. „Durch die Partnerschaft verpflichten wir uns, weiterhin umweltfreundlich und ressourcenschonend zu wirtschaften, hochwertige und nachhaltig produzierte Produkte aus der Region zu verwenden und Erlebnisse für unsere Gäste zu schaffen.“, betont Dennis Micknaß, Leiter Verkauf & Marketing Weser-Ems ATLANTIC Hotels.

Das Partner-Netzwerk des Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservates Niedersächsisches Wattenmeer umfasst inzwischen ca. 270 Partner. Dazu gehören über 100 Betriebe aus den Bereichen Bildung, Landwirtschaft, Hotellerie/Gastronomie und Tourismus. Hinzu kommen ca. 170 ausgebildete Nationalpark-Führer*innen.

Weitere Informationen zum Partner-Netzwerk sind online unter www.nationalpark-partner-wattenmeer-nds.de zu finden. Hinweise zum Anerkennungsverfahren und Antragsunterlagen stehen zum Download zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

©LKN.SH

11.02.2020 Nationalparkverwaltung, Schleswig-Holstein Umweltminister Jan Philipp Albrecht: „Detlef Hansen trägt einen herausragenden Anteil an der Erfolgsgeschichte des Nationalparks“ mehr »

©Wells/LKN.SH

10.02.2020 Nationalpark-Partner Intensive Gespräch und Gelegenheit zum Netzwerken - das jüngste Jahrestreffen der schleswig-holsteinischen Nationalpark-Partner bot dies und viele interessante Themen. mehr »
Der Musiker Njamy Sitson aus Kamerun beim Zugvogelmusik-Konzert in Hamburg. Foto: run united

Der Musiker Njamy Sitson aus Kamerun beim Zugvogelmusik-Konzert in Hamburg. Foto: run united

31.01.2020 Zugvogelmusik Mal laut, mal leise, mal trommelnd und dann wieder flötend: Die typischen Rufe unserer Wattenmeer-Zugvögel waren unlängst nicht vorm Deich, sondern mitten in Hamburg zu vernehmen! Am 27. Januar waren der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und sein musikalischer Partner Run United mit ihrer „Zugvogelmusik“ im Thalia Theater zu Gast. mehr »
31.01.2020 Winter, Spülsaum Auf die Spur der Wintergäste im Nationalpark Schleswig-Holstenisches Wattenmeer begibt sich Nationalpark-Ranger Martin Kühn mit Interessierten am 8. Februar. mehr »
Die 200.000sten Besucher in 2019 im Multimar Wattforum (c) Sötje-Looft/LKN.SH

Familie Brandt aus Peine knackte im Multimar Wattforum die Marke von 200.000 in 2019 gezählten Gästen. Claus von Hoerschelmann (rechts) vom Multimar Wattforum überraschte die Urlauber mit einem Blumenstrauß. | © Sötje-Looft /LKN.SH

06.01.2020 Bilanz, Multimar Wattforum, Infozentrum Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning blickt auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2019 zurück: ein Rekordplus bei den Besucherzahlen, eine hohe Gästezufriedenheit und gut angenommene neue Angebote. mehr »