08.11.2019

Kleine Vogelkieker im Glück

Sechs Schulkinder aus Wilhelmshaven gewannen bei der Kinderaktion der diesjährigen Zugvogeltage hochwertige Ferngläser
Gewinnübergabe Kinderaktion

Losglück - Unsere Gewinner und Gewinnerinnen aus Wilhelmshaven strahlen. Foto: Richard Czeck/NLPV

Auch in diesem Jahr waren Kinder zwischen 4 und 14 Jahren eingeladen, sich an der Kunst-Kinderaktion zu den 11. Zugvogeltagen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer zu beteiligen. Gefragt waren dieses Mal Bilder von Vögeln, die fliegend, schwimmend und tauchend auf dem Meer leben. 233 Kinder machten mit. Beim großen Zugvogelfest in Horumersiel wurden alle Bilder ausgestellt und unter allen teilnehmenden Kindern wurden 10 hochwertige Ferngläser verlost, die die Firma Minox gespendet hat. Gleich sechs Kinder aus Wilhelmshaven haben Glück gehabt: Valerina, Dustin, Lena und Mica von der Grundschule Rheinstraße und Liyon und Dan vom Neuen Gymnasium Wilhelmshaven. Heute durften sie im Wattenmeer Besucherzentrum die Ferngläser in Empfang nehmen.

„Wir freuen uns, dass viele Lehrkräfte die Kinderaktion aufgreifen. Bevor die Kinder Stift oder Pinsel in die Hand nehmen, wird in der Klasse über Zugvögel gesprochen, die künstlerische Beschäftigung ist also mit einer inhaltlichen Auseinandersetzung verknüpft“, erklärt Petra Potel, die bei der Nationalparkverwaltung die Zugvogeltage koordiniert. Möglicherweise motivieren die Ferngläser, als wesentlicher Ausrüstungsgegenstand für Vogelbeobachtungen, sich weiter mit Zugvögeln zu beschäftigen.

Tatkräftige Unterstützung leistete die Zugvogeltage-Praktikantin Sophie Eggert. Sie hat alle Bilder in Empfang genommen, digitalisiert, die große Ausstellung und die Verlosung bei dem Zugvogelfest vorbereitet und nun auch alle Bilder auf der Zugvogeltage-Website bereitgestellt:

Das könnte Sie auch interessieren

Gestrandeter Grindwal auf Juist

Gestrandeter Grindwal auf Juist. Foto: Markus Großewinkelmann/NLPV

07.11.2019 Am Dienstag (05.11.) ist auf der Insel Juist sowie am Rande der Leybucht im Landkreis Aurich jeweils ein toter Grindwal entdeckt worden. mehr »
Wangerooger Küstenheide
06.11.2019 Küstenheide Im Rahmen des Inselschutzes erneuert das Wasser- und Schifffahrtsamt Wilhelmshaven (WSA) das Deckwerk auf Wangerooge. mehr »
Seehund

Foto: Klaus Jahnke

04.11.2019 Seehunde 2019 war ein weiteres Rekordjahr für Seehundjungtiere im dänisch-deutsch-niederländischen Wattenmeer. mehr »
Lesung vorm Großaquarium im Multimar Wattforum

Lesung vorm Großaquarium im Multimar Wattforum (Archivbild) | © Wiedemann/LKN.SH

30.10.2019 Lesung, Multimar Wattforum, Veranstaltungen Passend zu den länger werdenden Herbstabenden lädt das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning im November zu gleich drei interessanten Autorenlesungen ein, wovon eine musikalisch und eine andere schauspielerisch untermalt wird. mehr »
Urkundenübergabe für den Zugvogeltage-Aviathlon 2019. Foto: NLPV

Wangerooge und Fedderwardersiel gewannen den diesjährigen Aviathlon. V.l.n.r.: Jan Ulber (Mellumrat), Peter Südbeck (Leiter der Nationalparkverwaltung, Dr. Felicitas Demann (Nationalparkhaus Fedderwardersiel) und Nadine Knipping (Koordination Aviathlon). Foto: NLPV

20.10.2019 Zugvogeltage mehr »