04.05.2017

Neue Junior-Rangergruppe auf Spiekeroog gestartet

Die Junior Ranger-Gruppe auf Spiekeroog. Foto: Nationalparkhaus Wittbülten

Die Junior Ranger-Gruppe auf Spiekeroog. Foto: Nationalparkhaus Wittbülten

Insgesamt 20 Kinder von der 1. bis 6. Klasse der Inselschule Spiekeroog sowie der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog nehmen heute die Ausbildung zu Junior-Rangern auf Spiekeroog in Angriff. Unter Leitung von FÖJlerin Lisa Kurapkat von der Hermann Lietz-Schule und Ranger Lars Scheller werden bis zum Sommer Vögel beobachtet und kennengelernt, Tiere der Nordsee noch besser kennengelernt, der Umgang mit Fernglas und Kompass verfestigt, viel über den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer gelernt, Strandmüll gesammelt und weitere Handreichungen für Ranger Lars getätigt, um ihn bei seiner Arbeit zu unterstützen.

Alle sind hoch motiviert und möchten noch vor den Sommerferien die Prüfung ablegen, um das Junior-Ranger Abzeichen tragen zu dürfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die 200.000sten Besucher in 2019 im Multimar Wattforum (c) Sötje-Looft/LKN.SH

Familie Brandt aus Peine knackte im Multimar Wattforum die Marke von 200.000 in 2019 gezählten Gästen. Claus von Hoerschelmann (rechts) vom Multimar Wattforum überraschte die Urlauber mit einem Blumenstrauß. | © Sötje-Looft /LKN.SH

06.01.2020 Bilanz, Multimar Wattforum, Infozentrum Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning blickt auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2019 zurück: ein Rekordplus bei den Besucherzahlen, eine hohe Gästezufriedenheit und gut angenommene neue Angebote. mehr »

Schneeammern im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. ©Kühn/LKN.SH

10.12.2019 Winter, Vögel, Vogelwelt Auch in der kalten Jahreszeit ist das Wattenmeer nicht "vogelleer". mehr »

Wattlandschaft bei Minsener Oog.
Foto: Jana Lacina/NLPV

05.12.2019 Watt Am 5. Dezember ist traditionell der Internationale Tag des Bodens. Mit ihm wollen die Vereinten Nationen auf die Bedeutung der natürlichen Ressource Boden aufmerksam machen. Seit 2005 wird aus diesem Anlass in Deutschland der „Boden des Jahres“ ausgerufen. Der Boden des Jahres 2020 ist: Der Wattboden. mehr »
Beim Gongkonzert von Peter Heeren ertönen einzigartige Klänge vor dem Großaquarium im Multimar Wattforum (Archivbild)  |  © Jens Zygvar

Beim Gongkonzert von Peter Heeren ertönen einzigartige Klänge vor dem Großaquarium im Multimar Wattforum (Archivbild) | © Jens Zygvar

04.12.2019 Veranstaltung, Konzert, Multimar Wattforum Beim Konzert "The Big Gong" von Peter Heeren ertönen am Samstag, den 14. Dezember einzigartige Klänge vor dem Großaquarium im Multimar Wattforum. Die Gäste erwartet ein echtes Hörerlebnis, das durch Mark und Bein geht. mehr »
Der tauchende Nikolaus im Großaquarium des Multimar Wattforum  |  © Claußen/LKN.SH

Der tauchende Nikolaus im Großaquarium des Multimar Wattforum | © Claußen/LKN.SH

03.12.2019 Nikolaus, Multimar Wattforum, Tauchen Bescherung für die Fische im Multimar Wattforum! Auf seiner Gabentour am 6. Dezember bringt der Nikolaus den Tieren im Großaquarium leckere Geschenke vorbei. Dafür steigt er in den Taucheranzug. mehr »