27.10.2018

Sechs neue Junior Ranger für das Wattenmeer

Themen: 
Junior Ranger und Betreuerinnen im Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven. Foto: J. Asendorf / NLPV

Die frischgebackenen Junior Ranger Gregor Morgenstern, Joshua Greyer, Aaron Corella, Milo Eilers, Nantke Böncker und Julius Fischer mit ihren Betreuerinnen Daniela Schöne, Stephanie Lenz und Conny Perschmann. Foto: J. Asendorf / NLPV

Das stimmt optimistisch für die Zukunft: Gestern wurden sechs Kinder und Jugendliche aus der niedersächsischen Wattenmeer-Region als Junior Ranger zertifiziert. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven überreichte Stephanie Lenz, Junior Ranger-Betreuerin bei der Nationalparkverwaltung, Julius Fischer, Nantke Böncker, Milo Eilers, Joshua Greyer, Aaron Korella und Gregor Morgenstern ihre Urkunden und Arbeitsmaterial.

Insgesamt gibt es 3.500 Junior Ranger in ganz Deutschland. An der niedersächsischen Wattenmeerküste sind zurzeit etwa 400 aktive Junior Ranger in zwölf Gruppen organisiert. Drei der neuen Junior Ranger stammen aus der Gruppe Friesland/Wilhelmshaven, drei sind für die Zertifizierung gemeinsam mit ihrer Gruppenleiterin Daniela Schöne aus Cuxhaven angereist.

Vor der Zertifizierung galt es noch, spielerisch die Unterschiede zwischen den Schutz-Kategorien der Nationalen Naturlandschaften zu begreifen. Da Junior Ranger die Botschafter für solche Großschutzgebiete sind, ist dies natürlich Teil der „Ausbildung“.

Wer sich für die Junior Ranger interessiert oder sogar selbst mitmachen will, findet weitere Informationen unter www.juniorranger-nds-wattenmeer.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Bei einem Treffen im Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven nahmen VertreterInnen von 9 der 18 zertifizierten Nationalpark-Einrichtungen ihre Urkunden von TMN-Geschäftsführerin Meike Zumbrock (4.v.l.) entgegen. Als Partner des Zertifizierungs-Prozesses waren Imke Wemken (OTG, 2.v.l.) und Peter Südbeck (Nationalparkverwaltung, 2.v.r.) dabei. Foto: Nationalparkverwaltung

14.11.2019 barrierefrei, Naturerlebnis Einen großen Schritt in Richtung Barrierefreiheit macht der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. In Kooperation mit der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN) wurden alle 18 Informations- und Bildungseinrichtungen nach dem bundesweit einheitlichen Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ zertifiziert. mehr »
Gewinnübergabe Kinderaktion

Losglück - Unsere Gewinner und Gewinnerinnen aus Wilhelmshaven strahlen. Foto: Richard Czeck/NLPV

08.11.2019 Zugvogeltage, Kinderaktion Sechs Schulkinder aus Wilhelmshaven gewannen bei der Kinderaktion der diesjährigen Zugvogeltage hochwertige Ferngläser mehr »
Gestrandeter Grindwal auf Juist

Gestrandeter Grindwal auf Juist. Foto: Markus Großewinkelmann/NLPV

07.11.2019 Am Dienstag (05.11.) ist auf der Insel Juist sowie am Rande der Leybucht im Landkreis Aurich jeweils ein toter Grindwal entdeckt worden. mehr »
Wangerooger Küstenheide
06.11.2019 Küstenheide Im Rahmen des Inselschutzes erneuert das Wasser- und Schifffahrtsamt Wilhelmshaven (WSA) das Deckwerk auf Wangerooge. mehr »
Seehund

Foto: Klaus Jahnke

04.11.2019 Seehunde 2019 war ein weiteres Rekordjahr für Seehundjungtiere im dänisch-deutsch-niederländischen Wattenmeer. mehr »