05.06.2020

Wattwanderungen für Einheimische zum Welterbegeburtstag

Kostenlose Veranstaltungsangebote vom 26. bis 28. Juni
Geführte Wanderung auf dem Meeresboden

Geführte Wanderungen auf dem Meeresboden können Einheimische zum Welterbe-Geburtstag des Wattenmeers kostenlos unternehmen. Foto: Anke Hofmeister/NLPV

Am 26. Juni ist es wieder soweit: Das dänisch-deutsch-niederländische Wattenmeer feiert zum elften Mal den Jahrestag der Anerkennung als UNESCO-Weltnaturerbe. Dieser Anlass soll wie bereits in den vergangenen Jahren zusammen mit den Küsten- und Inselbewohner*innen gewürdigt und gefeiert werden – wenn auch bedingt durch die aktuelle Covid-19-Pandemie in kleinerem Rahmen und mit gebührendem Abstand. Gemeinsam laden die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer und die Nationalparkführerinnen und -führer wieder Einheimische zu kostenlosen Wattwanderungen am 26., 27. und 28. Juni ein. Gerade den Menschen vor Ort komme eine tragende Rolle bei der Erhaltung des Gebietes zu, so Nationalpark-Leiter Peter Südbeck. „Wir möchten die Begeisterung der Menschen für die einzig-artige Natur vor der eigenen Haustür wecken und fördern.“ – Und dafür gibt es eben kaum eine bessere Gelegenheit als eine Wattwanderung.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Carolinensiel-Harlesiel

26. Juni  8:30 - 13 Uhr (in Absprache)
Wattführung für Kindergartengruppen
Dauer ca. 1 Stunde, Inhalte werden altersgerecht angepasst; mit regionalem Bio-Frühstücksnack als Abschluss
Veranstalter: Wattwanderzentrum Ostfriesland & Grün&Bunt
Anmeldung: Tel. 0173 9978231, Mail: info@wattwanderzentrum-ostfriesland.de

Cuxhaven

26. Juni 10:00 Uhr
Faszination Wattenmeer
Die Veranstaltung ist für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren geeignet.
Dauer ca. 2 Stunden
Veranstalter: UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer-Besucherzentrum Cuxhaven
Anmeldung: Tel. 04721-700-70411, Mail: wattbz@cuxhaven.de

Dangast

26. Juni 10:00 Uhr
Ungeahnte Welten zwischen Land und Meer
Veranstalter: Jürgen Wackwitz
Anmeldung: Tel: 0162 3449878 Mail:

28. Juni 12:00 Uhr
Ungeahnte Welten zwischen Land und Meer
Dauer: Ca. 2,5 Stunden, ab 8 Jahren
Veranstalter: Jürgen Wackwitz
Anmeldung: Tel: 0162 3449878 Mail:

Eckwarderhörne

26. Juni 10:00 Uhr
Wattforscher
Kinderwattführung; max. 12 Personen aus max. 3 Familien
Veranstalter: Matthias Schulz & Team
Anmeldung: Mail: info@wattwanderung.de, Web: wattwanderung.de

26. Juni 12:30 Uhr + 27. Juni 13:30 Uhr + 28. Juni 14:30 Uhr
Gezeitenwattwanderung
bei einsetzender Flut, max. 12 Personen aus max. 3 Familien
Veranstalter: Matthias Schulz & Team
Anmeldung: Mail: info@wattwanderung.de, Web: wattwanderung.de

27. Juni 10:00 Uhr
Familienwattwanderung
max. 12 Personen aus max. 3 Familien
Veranstalter: Matthias Schulz & Team
Anmeldung: Mail: info@wattwanderung.de, Web: wattwanderung.de

28. Juni 11:00 Uhr
WATT4KIDS
max. 12 Personen aus max. 3 Familien
Veranstalter: Matthias Schulz & Team
Anmeldung: Mail: info@wattwanderung.de, Web: wattwanderung.de

Jemgum

27. Juni 11:00 Uhr + 28. Juni 11:00 Uhr
Wattrand- und Salzwiesenführung
Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
Veranstalter: Agnes Ratering
Anmeldung: Tel. 04959-3299987, Mail: agnes.ratering@gmx.de

Norddeich

27. Juni 09:30 Uhr
Wanderung zu den Muschelbänken und zur Itzendorfplate
Veranstalter: Heiko Campen
Anmeldung: Mail: WattfuehrerHeiko@web.de, Web: www.heiko-campen.de

Spiekeroog

26. Juni 09:30 Uhr
Naturerlebnis mit ökologisch-naturkundlichen Schwerpunkt
Mindestalter 8 Jahre (12 Jahre empfohlen)
Veranstalter:  Watt erleben! Carsten Heithecker
Anmeldung: www.spiekeroog.de (Veranstaltungskalender)

26. Juni 10:00 Uhr
Familienwattwanderung
barfuß ist gut möglich
Veranstalter: Karen Hohn
Anmeldung: Tel. 04976-700059; Mail: karen.hohn@gmx.de

27. Juni 11:00 Uhr
Familienwattführung
 ab 0 Jahre
Veranstalter:  Anja Sander
Anmeldung: www.spiekeroog.de (Veranstaltungskalender)

28. Juni 10:00 Uhr
Wattsafari
ab 8 Jahre
Veranstalter:  Anja Sander
Anmeldung: www.spiekeroog.de (Veranstaltungskalender)

Das könnte Sie auch interessieren

Strandflieder im Regen | © Henrichs / LKN.SH

09.07.2020 Ungewöhnlich früh entwickelt sich derzeit die Blüte des Strandflieders im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. mehr »
Eine junge Kegelrobbe auf der niederländischen Wattenmeerinsel Griend. Foto: Sophie Brasseur, WMR.

Eine junge Kegelrobbe auf der niederländischen Wattenmeerinsel Griend. Foto: Sophie Brasseur, WMR.

03.07.2020 Kegelrobbe Gute Nachrichten: Die Zählungen der Kegelrobben im Trilateralen Wattenmeer zur Fellwechselzeit im Frühjahr 2020 zeigen einen Anstieg der Zahlen im Vergleich zum Vorjahr auf. Insgesamt wurden 7.649 Kegelrobben gezählt – 17% mehr als im Frühjahr 2019. mehr »

Heuler am Strand. ©Stock/LKN.SH

01.07.2020 Seehunde, Wurfzeit, Heuler Die Sandbänke im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer gleichen in diesen Tagen einer Kinderstube: Es ist Hauptwurfzeit bei den Seehunden! mehr »

Im Labor des Multimar Wattforum können Kinder und Eltern selbst zu Forschern werden. Das Nationalpark-Zentrum bietet in den Sommerferien fünf Termine für Familien an | © Claußen/LKN.SH

30.06.2020 Umweltbildung, Forschung, Multimar Wattforum Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum fährt sein Besucherangebot während der Corona-Pandemie weiter hoch. In den Sommerferien werden Bildungsangebote im Forscherlabor für interessierte Urlauber angeboten. mehr »
Die Dickhörnige Seerose als Vertreterin der Seeanemonen zählen zu den „Wet Five“ im Nationalpark Wattenmeer und kann in den Aquarien des Multimar Wattforum beobachtet werden.   |    © Bockwoldt/LKN.SH

Die Dickhörnige Seerose als Vertreterin der Seeanemonen zählen zu den „Wet Five“ im Nationalpark Wattenmeer und kann in den Aquarien des Multimar Wattforum beobachtet werden. | © Bockwoldt/LKN.SH

16.06.2020 Unterwasserwelt, Aquaristik, Multimar Wattforum Anlässlich des Nationalpark-Themenjahrs 2020 „Unterwasserwelt“ lädt das Multimar Wattforum dazu ein, die „Wet Five“ des Wattenmeeres kennenzulernen: Seestern, Ohrenqualle, Scholle, Ruderfußkrebse und Seeanemonen. mehr »