05.06.2020

Wattwanderungen für Einheimische zum Welterbegeburtstag

Kostenlose Veranstaltungsangebote vom 26. bis 28. Juni
Geführte Wanderung auf dem Meeresboden

Geführte Wanderungen auf dem Meeresboden können Einheimische zum Welterbe-Geburtstag des Wattenmeers kostenlos unternehmen. Foto: Anke Hofmeister/NLPV

Am 26. Juni ist es wieder soweit: Das dänisch-deutsch-niederländische Wattenmeer feiert zum elften Mal den Jahrestag der Anerkennung als UNESCO-Weltnaturerbe. Dieser Anlass soll wie bereits in den vergangenen Jahren zusammen mit den Küsten- und Inselbewohner*innen gewürdigt und gefeiert werden – wenn auch bedingt durch die aktuelle Covid-19-Pandemie in kleinerem Rahmen und mit gebührendem Abstand. Gemeinsam laden die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer und die Nationalparkführerinnen und -führer wieder Einheimische zu kostenlosen Wattwanderungen am 26., 27. und 28. Juni ein. Gerade den Menschen vor Ort komme eine tragende Rolle bei der Erhaltung des Gebietes zu, so Nationalpark-Leiter Peter Südbeck. „Wir möchten die Begeisterung der Menschen für die einzig-artige Natur vor der eigenen Haustür wecken und fördern.“ – Und dafür gibt es eben kaum eine bessere Gelegenheit als eine Wattwanderung.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Carolinensiel-Harlesiel

26. Juni  8:30 - 13 Uhr (in Absprache)
Wattführung für Kindergartengruppen
Dauer ca. 1 Stunde, Inhalte werden altersgerecht angepasst; mit regionalem Bio-Frühstücksnack als Abschluss
Veranstalter: Wattwanderzentrum Ostfriesland & Grün&Bunt
Anmeldung: Tel. 0173 9978231, Mail: info@wattwanderzentrum-ostfriesland.de

Cuxhaven

26. Juni 10:00 Uhr
Faszination Wattenmeer
Die Veranstaltung ist für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren geeignet.
Dauer ca. 2 Stunden
Veranstalter: UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer-Besucherzentrum Cuxhaven
Anmeldung: Tel. 04721-700-70411, Mail: wattbz@cuxhaven.de

Dangast

26. Juni 10:00 Uhr
Ungeahnte Welten zwischen Land und Meer
Veranstalter: Jürgen Wackwitz
Anmeldung: Tel: 0162 3449878 Mail:

28. Juni 12:00 Uhr
Ungeahnte Welten zwischen Land und Meer
Dauer: Ca. 2,5 Stunden, ab 8 Jahren
Veranstalter: Jürgen Wackwitz
Anmeldung: Tel: 0162 3449878 Mail:

Eckwarderhörne

26. Juni 10:00 Uhr
Wattforscher
Kinderwattführung; max. 12 Personen aus max. 3 Familien
Veranstalter: Matthias Schulz & Team
Anmeldung: Mail: info@wattwanderung.de, Web: wattwanderung.de

26. Juni 12:30 Uhr + 27. Juni 13:30 Uhr + 28. Juni 14:30 Uhr
Gezeitenwattwanderung
bei einsetzender Flut, max. 12 Personen aus max. 3 Familien
Veranstalter: Matthias Schulz & Team
Anmeldung: Mail: info@wattwanderung.de, Web: wattwanderung.de

27. Juni 10:00 Uhr
Familienwattwanderung
max. 12 Personen aus max. 3 Familien
Veranstalter: Matthias Schulz & Team
Anmeldung: Mail: info@wattwanderung.de, Web: wattwanderung.de

28. Juni 11:00 Uhr
WATT4KIDS
max. 12 Personen aus max. 3 Familien
Veranstalter: Matthias Schulz & Team
Anmeldung: Mail: info@wattwanderung.de, Web: wattwanderung.de

Jemgum

27. Juni 11:00 Uhr + 28. Juni 11:00 Uhr
Wattrand- und Salzwiesenführung
Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
Veranstalter: Agnes Ratering
Anmeldung: Tel. 04959-3299987, Mail: agnes.ratering@gmx.de

Norddeich

27. Juni 09:30 Uhr
Wanderung zu den Muschelbänken und zur Itzendorfplate
Veranstalter: Heiko Campen
Anmeldung: Mail: WattfuehrerHeiko@web.de, Web: www.heiko-campen.de

Spiekeroog

26. Juni 09:30 Uhr
Naturerlebnis mit ökologisch-naturkundlichen Schwerpunkt
Mindestalter 8 Jahre (12 Jahre empfohlen)
Veranstalter:  Watt erleben! Carsten Heithecker
Anmeldung: www.spiekeroog.de (Veranstaltungskalender)

26. Juni 10:00 Uhr
Familienwattwanderung
barfuß ist gut möglich
Veranstalter: Karen Hohn
Anmeldung: Tel. 04976-700059; Mail: karen.hohn@gmx.de

27. Juni 11:00 Uhr
Familienwattführung
 ab 0 Jahre
Veranstalter:  Anja Sander
Anmeldung: www.spiekeroog.de (Veranstaltungskalender)

28. Juni 10:00 Uhr
Wattsafari
ab 8 Jahre
Veranstalter:  Anja Sander
Anmeldung: www.spiekeroog.de (Veranstaltungskalender)

Das könnte Sie auch interessieren

Theresa Klara Loch (Umweltpraktikantin in der Wattwerkstatt, rechts), Claudia Baller (Praktikumsbetreuerin in der Nationalparkverwaltung, Mitte) und Lea Herschbach (Umweltpraktikantin im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum, links) vor der Wattwerkstatt auf der Hamburger Hallig  |   © Dagmar Baier

Theresa Klara Loch (Umweltpraktikantin in der Wattwerkstatt, rechts), Claudia Baller (Praktikumsbetreuerin in der Nationalparkverwaltung, Mitte) und Lea Herschbach (Umweltpraktikantin im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum, links) vor der Wattwerkstatt auf der Hamburger Hallig | © Dagmar Baier

22.09.2020 Umweltpraktikum, Halligen Im Rahmen eines Umweltpraktikums unterstützen seit 30 Jahren Studierende die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Einer der „Open-Air“-Praktikumsplätze ist die Wattwerkstatt auf der Hamburger Hallig, wo derzeit Theresa Klara Loch im Einsatz ist. mehr »
Kleine Zugvogelmusik

Foto: Melanie Stegemann

16.09.2020 Im Rahmen der Konzertreihe „Biosphären-Konzerte – ein Sommer mit Musik“ findet am Dienstag, 22. September 2020 ab 19:00 Uhr das „Kleine Zugvogelmusik-Konzert“ auf dem Gulfhof Friedrichsgroden in Carolinensiel statt. Seien Sie dabei und genießen Sie einen außergewöhnlichen Abend! mehr »
Müllsammlung Minsener Oog

Foto: G. Scheiffarth / NLPV

14.09.2020 Zum wiederholten Male organisierten die Wattfahrervereinigung Soltwaters e.V., die Nationalparkverwaltung, der Mellumrat e.V., die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes und die Reederei Warrings gemeinsam eine Sammlung von Meeresmüll auf Minsener Oog. mehr »
Vorstellung 3. Biosphären-Menü-Tage und die Regio Challenge Oldenburg 2020

v.l.: Astrid Martin (Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer), Judith Busch (Koordinatorin Ernährungsrat Oldenburg), Canan Barski (Eine-Welt-Promotorin und Mitinitiatorin der Regio Challenge), Peter Südbeck (Leiter der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer).
Foto: Barthel Pester, Ernährungsrat Oldenburg

09.09.2020 Partner-Betriebe des Nationalparks und Biosphärenreservats Niedersächsisches Wattenmeer laden zu einer kulinarischen Entdeckungsreise ein. Vom 12. bis 20. September 2020 möchten sie ihre Gäste mit besonderen Geschmackserlebnissen aus der Region verwöhnen. mehr »
Säbelschnäbler

Säbelschnäbler. Foto: G. Reichert / NLPV

08.09.2020 Symposium in Kooperation der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer mit der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft - inspiriert von den Ideen PD Dr. Hermann Hötkers mehr »