16.04.2014

Neues Infomaterial für Vermieter

Der „Flyer für jedermann“ mit Kurzinfos zum Nationalpark und UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer
Flyer für Jedermann_Vorderseite

Die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer und Die Nordsee GmbH stellen  allen  Beherbergungsbetrieben an der niedersächsischen Nordsee in diesem Jahr erstmalig den „Flyer für jedermann“ zur Verfügung. Der handliche Info-Flyer soll Gäste auf die Einzigartigkeit des Wattenmeeres, ihren Schutzstatus als Nationalpark und die Auszeichnung zum UNESCO-Weltnaturerbe hinweisen. „Wir wollen das Bewusstsein der Gäste für diesen einzigartigen Lebensraum schärfen. Nur wer verstanden hat, welche enorme Bedeutung das Wattenmeer für die ökologische Vielfalt hat, kann auch eine Wertschätzung entwickeln“, so Peter Südbeck, Leiter der Nationalparkverwaltung.

Begleitend zum Flyer gibt es Tischaufsteller, die in Frühstücksräumen, Restaurants oder bereits an der Hotelrezeption die Gäste mit den wichtigsten Informationen versorgen sollen. Die Flyer und Tischaufsteller sind ab sofort kostenlos in den Tourist-Informationen entlang der Küste und auf den Inseln erhältlich. Weitere nützliche Informationen gibt es auch unter http://www.nationalpark-wattenmeer.de/niedersaechsisches-wattenmeer/weltnaturerbe/leitfaden-fuer-touristiker.

 

Das könnte Sie auch interessieren

©Stock/LKN.SH

22.05.2018 Vogelwelt, Veranstaltungen Im Rahmen des Aktionsmonats Naturerlebnis Schleswig-Holstein bietet die Nationalparkverwaltung zwei ganz besondere Veranstaltungen. mehr »
Tundra-Sandregenpfeifer in der russischen Arktis.

Tundra-Sandregenpfeifer in der russischen Arktis. Foto: Gundolf Reichert

13.05.2018 Zugvogeltage 10-9-8-7-6 ... im aktuellen Beitrag des Zugvogeltage-Countdowns geht es um den Sandregenpfeifer. mehr »
„Vogelkiek“ im Nationalpark für Groß und Klein.

„Vogelkiek“ im Nationalpark für Groß und Klein. Foto: Swaantje Fock/Nationalpark-Haus Spiekeroog

09.05.2018 Die Nationalpark-Rangerinnen und -Ranger sowie der Mellumrat e. V. und das Nationalpark-Haus Wangerooge laden anlässlich des Weltzugvogeltages zur Vogelbeobachtung ein. mehr »
Ansgar und Havier begleiteten Nationalpark-Ranger Sebastian Keller einen Tag lang auf Borkum. Foto: Keller

Ansgar und Havier begleiteten Nationalpark-Ranger Sebastian Keller einen Tag lang auf Borkum. Foto: Keller

27.04.2018 Nationalpark, Ranger, Zukunftstag Am 26. April gab es für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 wieder die Möglichkeit, im Rahmen des Zukunftstages Berufe praktisch kennenzulernen. Gleich 17 Mädchen und Jungen nahmen das Angebot wahr, diesen Schnuppertag mit einer Nationalpark-Rangerin bzw. einem Nationalpark-Ranger an der Festlandsküste oder auf einer der Inseln zu verbringen. mehr »

©Stock/LKN.SH

27.04.2018 Brutvögel Rund 100.000 Vogelpaare ziehen in diesen Wochen an der schleswig-holsteinischen Westküste ihren Nachwuchs groß. mehr »