Halligen

SH
Theresa Klara Loch (Umweltpraktikantin in der Wattwerkstatt, rechts), Claudia Baller (Praktikumsbetreuerin in der Nationalparkverwaltung, Mitte) und Lea Herschbach (Umweltpraktikantin im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum, links) vor der Wattwerkstatt auf der Hamburger Hallig  |   © Dagmar Baier

Theresa Klara Loch (Umweltpraktikantin in der Wattwerkstatt, rechts), Claudia Baller (Praktikumsbetreuerin in der Nationalparkverwaltung, Mitte) und Lea Herschbach (Umweltpraktikantin im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum, links) vor der Wattwerkstatt auf der Hamburger Hallig | © Dagmar Baier

22. September 2020
Im Rahmen eines Umweltpraktikums unterstützen seit 30 Jahren Studierende die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Einer der „Open-Air“-Praktikumsplätze ist die Wattwerkstatt auf der Hamburger...
SH

©Roland Suikat

18. September 2018
Der Heimatfaunist Roland Suikat hat nachgewiesen, dass der Halligflieder-Spitzmausrüsselkäfer ausnahmslos alle nordfriesischen Halligen besiedelt.
SH

Unser Foto zeigt die Staatssekretärin im schleswig-holsteinischen Umweltministerium Anke Erdmann mit den drei Gewinnerinnen des Malwettbewerbs Milina Adelina Graz, Lale Zoe Grütt und Franka Dohrn (von rechts). ©Ahlborn/LKN.SH

25. April 2018
Für ihre Siegermotive beim Malwettbewerb der Ringelganstage werden die Dithmarscher Schülerinnen mit einer Halligtour belohnt.