Nationalpark-Partner

NDS
Nationalpark-Leiter Peter Südbeck nahm von Kai Rückstein, Leiter Vertrieb bei GEW Wilhelmshaven einen Scheck über 3.500 € in Empfang.

Nationalpark-Leiter Peter Südbeck (links) nahm von Kai Rückstein, Leiter Vertrieb bei GEW Wilhelmshaven einen Scheck über 3.500 € in Empfang, mit dem Blühstreifen und Wildblumenbeete zum Schutz der heimischen Insektenwelt entstehen sollen.
Foto: GEW

02. Dezember 2019
Dank der Unterstützung der GEW Wilhelmshaven erhalten Partnerbetriebe des Nationalparks und Biosphärenreservats Niedersächsisches Wattenmeer Saatgut heimischer Wiesenblumen – ein aktiver Beitrag zum Erhalt der Biodiversität vor unserer Haustür.
NDS
Foto: Marlene Dreisörner/NLPV

Sechs neue Nationalpark-Partner wurden im Rahmen des 1. Biosphären-Markt in Carolinensiel zertifiziert. Foto: Marlene Dreisörner/NLPV

06. September 2019
Beim 1. Biosphären-Marktes in der niedersächsischen Wattenmeerregion wurden am vergangenen Wochenende (31.8./1.9.) sechs neue Partner im Partner-Netzwerk des Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservats Niedersächsisches Wattenmeer willkommen...
SH

Seetierfang mit dem Nationalpark-Ranger Martin Kühn auf einem Nationalpark-Partner-Ausflugsschiff. ©Stock/LKN.SH

16. April 2019
Nun stechen auch sie wieder in See, die Ausflugsschiffe, mit denen man den Nationalpark und seine Tierwelt entspannt von Bord aus erkunden kann. Etliche der Reedereien an der Westküste sind Nationalpark-Partner.
NDS
Luftaufnahme von Spiekeroog. Foto: Norbert Hecker / Nationalparkverwaltung

Luftaufnahme von Spiekeroog. Foto: Norbert Hecker / Nationalparkverwaltung

21. März 2019
In den vergangenen Monaten gab es auf den ostfriesischen Inseln Auseinandersetzungen um das Miteinander von Mensch und Natur im Nationalpark. Auch auf Spiekeroog wurde das Thema intensiv diskutiert, mit klarem Ergebnis: „Der Rat der Gemeinde...
SH

In neun Gruppen diskutierten die Nationalpark-Partner verschiedene Themen - hier die Frage „Wieviel Tourismus verträgt das Naturerbe Wattenmeer?“©Wells/LKN.SH

08. Februar 2019
Rekordbeteiligung beim Jahrestreffen der Nationalpark-Partner in Schleswig-Holstein - und das zehnjährige Weltnaturerbe-Jubiläum stand im Mittelpunkt.
SH
Fachtagung: Naturschutz und Tourismus im Austausch

Die Veranstalter und Gastgeber der Fachtagung Natur und Tourismus (v.l.n.r.): Helge Haalck (Dithmarschen Tourismus), Anja Szczesinski (WWF), Christiane Gätje (Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer), Olaf Raffel (Tourismus Marketing Service Büsum), Frank Ketter (Nordsee-Tourismus-Service). Es fehlt: Anja Wollesen (Fachhochschule Westküste) | © Claußen/LKN.SH

16. November 2018
Dass Touristiker und Naturschützer in der Nationalpark-Region erfolgreich und auf Augenhöhe zusammenarbeiten, zeigte einmal mehr die Fachtagung „Natur und Tourismus“. Zum 16. Mal kamen in Büsum rund 120 Vertreter beider Sektoren zusammen.
SH

Unser Bild zeigt Vertreterinnen und Vertreter der neuen Nationalpark-Partner, der Nationalparkverwaltung und des Vergaberates. ©Gätje/LKN.SH

13. November 2018
Mit der Aufnahme von sechs weiteren Mitgliedern ist der Kreis der Nationalpark-Partner auf 187 Mitglieder gewachsen.
NDS
Luftaufnahme von Watt und Salwiesen. Foto: Norbert Hecker / Nationalparkverwaltung

Die Nationalparkverwaltung und die Ostfriesische Inseln GmbH setzen sich gemeinsam für den Erhalt der einmaligen Naturlandschaft ein. Foto: Norbert Hecker / Nationalparkverwaltung

04. November 2018
Seit vielen Jahren arbeitet die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer mit verschiedenen Institutionen der ostfriesischen Inseln vor allem im Feld einer nachhaltigen Tourismusentwicklung im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer zusammen....
NDS
Zertifizierung von neuen Partnern für den Nationalpark und das Biosphärenreservat Niedersächsisches Wattenmeer. Foto: NLPV

Die neuen Partner mit den Vertretern der Nationalparkverwaltung, vlnr: Nicole Kubisz, Marion Ammermann (beide DJH Neuharlingersiel), Nationalpark-Leiter Peter Südbeck, Christoph Angres (Jugendherbergen Esens & Schillig), Holger Freund (Mellumrat), Julia Kaffarnik (Dt. Sielhafenmuseum Carolinensiel), Bernd-Uwe Janssen (Naturschutzhof Wittmunder Wald) und Astrid Martin (Biosphärenreservatsverwaltung).

29. Oktober 2018
Das Partner-Netzwerk des Nationalparks- und UNESCO-Biosphärenreservats Niedersächsisches Wattenmeer begrüßt sieben neue Partner-Betriebe und freut sich über den Zuwachs in den Bereichen Gastronomie & Beherbergung sowie Bildungseinrichtungen
SH

Unser Foto zeigt Vertreterinnen und Vertreter der vier neuen Nationalpark-Partner sowie der Nationalparkverwaltung und des Vergaberates vor dem Herrenhaus Hoyerswort. ©Reck/LKN-SH

24. August 2018
In Schleswig-Holsteinn gehören jetzt zehn Kommunen in den Kreis der Nationalpark-Partner.

Seiten