Lernangebote

Wattexkursionen und Seetierfangfahrten bieten unvergessliche Naturerlebnisse. Beobachtungen von lebenden Meerestieren in Aquarien und unter dem Binokular ermöglichen forschendes Lernen – Veranstalter von Exkursionen und Infoeinrichtungen verbinden auf speziellen Veranstaltungen Wissensvermittlung mit viel Spaß und Freude.
Lernen im Watt

Lernen im Watt | © M. Stock/LKN-SH

In der Broschüre "Natur erleben an der Nordseeküste" finden Sie eine nach Regionen geordnete Übersicht über Infozentren, Exkursionen und Schiffsfahrten. Einige Nationalpark-Infoeinrichtungen bieten Programme der Internationalen Wattenmeerschule (IWSS) an, die die grenzüberschreitende Wertschätzung für das Wattenmeer als ein gemeinsames Natur- und Kulturerbe zum Schwerpunkt haben. In der Lehrer-Lounge der IWSS können Lehrkräfte kostenfrei den Info-und Materialservice nutzen.

Außerschulische Bildungsanbieter, die ihre Veranstaltungen an den Kriterien der Bildung für nachhaltige Entwicklung ausrichten, können sich in Schleswig-Holstein als Bildungseinrichtungen für Nachhaltigkeit zertifizieren lassen. Diese Anbieter zeichnen sich durch didaktisch hochwertige Veranstaltungen mit abwechslungsreicher Methodik aus. In der Nationalparkregion gibt es einige Bildungseinrichtungen für Nachhaltigkeit, aus deren vielfältigem Angebot Sie die passende Veranstaltung für Ihre Klasse auswählen können.


Die Standorte der Bildungseinrichtungen

Die Homepages der Bildungspartner (die Seiten öffnen sich in einem neuen Fenster bzw. Tab):

Weiterführende Links

Das könnte Sie auch interessieren

©Stock/LKN.SH

11.06.2019 Weltnaturerbe Wattenmeer, 10 Jahre Eine der Radtour unter dem Motto „One Wadden Sea, Two Wheels, Three Countries“ ist Höhepunkt der Feierlichkeiten zum zehnten Geburtstag des Weltnaturerbes Wattenmeer. Auch in Schleswig-Holstein bieten sich etliche Etappen zum Mitfahren an. mehr »
Das Wattenmeer aus der Luft betrachtet. Foto: Norbert Hecker / Nationalparkverwaltung

Das Wattenmeer aus der Luft betrachtet. Foto: Norbert Hecker / Nationalparkverwaltung

18.04.2019 Weltnaturerbe Anlässlich des 10. Geburtstages unseres Weltnaurerbes gibt es im niedersächsischen Wattenmeer zahlreiche Veranstaltungen, die sich vor allem dem Weltnaturerbe-Erlebnis mit allen Sinnen widmen: fühlen, riechen, hören, sehen, schmecken. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Dunkel-Wattwanderung mit verbundenen Augen? mehr »
Referent*innen des Schweinswalsymposiums in Wilhelmshaven. Foto: Nationalparkverwaltung

Referent*innen des Schweinswalsymposiums in Wilhelmshaven. Foto: Nationalparkverwaltung

12.04.2019 Schweinswale Im Rahmen der 3. Wilhelmshavener Schweinswaltage trafen sich über 40 Vertreter*innen aus Forschung, NGOs und Politik aus den Wattenmeer-Anrainerstaaten zur Konferenz „Sonnige Zukunft? Schweinswale im Wattenmeer“ in Wilhelmshaven. In einem anschließenden Workshop wurden Empfehlungen an die Trilaterale Zusammenarbeit formuliert. mehr »
Schweinswal. Foto: Annemieke Podt

Schweinswal. Foto: Annemieke Podt

10.04.2019 Schweinswaltage, Weltnaturerbe In diesem Jahr feiert das Wattenmeer das 10-jährige Jubiläum seiner Aufnahme in die UNESCO-Welterbeliste. Das Jahresprogramm zu diesem Jubiläum startet in Niedersachsen mit den Wilhelmshavener Schweinswal-Tagen. Vom 11. bis zum 18. April 2019 gibt es dazu mehr als 40 Einzelveranstaltungen in der Jadestadt. mehr »

Katja Just wird in ihrer traditionellen Tracht bei der ITB die schleswig-holsteinischen Nationalpark-Partner vertreten. ©Stock/LKN.SH

04.03.2019 Weltnaturerbe, Jubiläum, ITB Bei gleich zwei Anlässen steht das zehnjährige Jubiläum des Weltnaturerbes Wattenmeer in dieser Woche in Berlin im Mittelpunkt. mehr »