04.03.2019

Berlin feiert das Weltnaturerbe Wattenmeer

Katja Just wird in ihrer traditionellen Tracht bei der ITB die schleswig-holsteinischen Nationalpark-Partner vertreten. ©Stock/LKN.SH

Das Weltnaturerbe Wattenmeer feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen – und in dieser Woche wird der Geburtstag gleich zwei Mal in der Berlin begangen. So hat die Landesvertretung Schleswig-Holstein in der Bundeshauptstadt für Dienstag (5. März) anlässlich des Weltnaturerbe-Jubiläums zu einem Interview-Parcours unter anderem mit dem schleswig-holsteinischen Umweltminister Jan Philipp Albrecht sowie Vertreterinnen aus der Tönninger Nationalparkverwaltung und deren Leiter Dr. Detlef Hansen eingeladen – die Veranstaltung ist, mit 280 angekündigten Teilnehmenden, seit Tagen ausgebucht!

Bei der am Mittwoch (6. März) beginnenden internationalen Tourismusmesse ITB werden dann Mitarbeiterinnen der Nationalparkverwaltung am Weltnaturerbe-Stand (Halle 41B, Stand230) als Ansprechpartnerinnen und mit Vorträgen präsent sein, gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus Niedersachsen, den Niederlanden und Dänemark unter Federführung des Gemeinsamen Wattenmeersekretariats (CWSS). Bei den Besuchertagen am 9. und 10. März wird dann unter anderem Katja Just von der Hallig Hooge in ihrer traditionellen Tracht die schleswig-holsteinischen Nationalpark-Partner vertreten. Und an einem weiteren Standort auf der ITB ist der Nationalpark Wattenmeer für Besucher ständig sichtbar: an allen fünf Tagen in Form einer Bilderschau auf einer riesengroßen Leinwand. Die Impressionen werden am Schleswig-Holstein-Stand in der Deutschland-Halle gezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Die deutsch-niederländische Projektgemeinschaft des INTERREG V A-Projektes "Watten-Agenda 2.0" in Bad Neuschanz.

Die deutsch-niederländische Projektgemeinschaft des INTERREG V A-Projektes "Watten-Agenda 2.0" in Bad Neuschanz. Foto: J. Wagner / NLPV

22.05.2019 Am 15. Mai fand im niederländischen Bad Neuschanz die Auftaktveranstaltung des grenzübergreifenden INTERREG V A-Projektes "Watten-Agenda 2.0" statt. mehr »

© Hildebrandt / LKN.SH

20.05.2019 In den vergangenen Wochen wurden in den Salzwiesen vor dem Neufelder Koog von Unbekannten fünf Betonrohrfallen mutwillig beschädigt und zerstört. mehr »
Stachelrücken

Stachelrücken | © Schröder / LKN.SH

14.05.2019 Tobias Rothenbücher liest am Donnerstag, den 23. Mai um 19:30 Uhr im Multimar Wattforum aus dem Sachbuch-Bestseller „Was Fische wissen“. Die Veranstaltung findet im Forum vor dem Großaquarium statt, mit einem Panoramablick in die Unterwasserwelt der Nordsee. mehr »
Kinder beim Junior Ranger Artenkenner-Camp. Foto: Stefanie Lenz

Kinder beim Junior Ranger Artenkenner-Camp. Foto: Stefanie Lenz

02.05.2019 Junior Ranger Im April 2019 ging es für die Junior Ranger*innen und die, die es noch werden wollen, auf zum Artenkenner-Camp nach Norderney. Insgesamt 18 Kinder im Alter von 9-12 Jahren waren bei dem viertägigen Abenteuer dabei. mehr »
Wattwanderung angehender Commerzbank-Umweltpraktikant*innen nach Baltrum

Ein besonderes Naturerlebnis stellte für die angehenden Commerzbank-Umweltpraktikantinnen und -praktikanten die Wattwanderung von Neßmersiel nach Baltrum dar. Foto: J. Wagner/NLPV

23.04.2019 Umweltbildung, Commerzbank, Praktikum Umweltbildung, Nachhaltige Entwicklung, Öffentlichkeitsarbeit: Mit diesen Themen beschäftigten sich vom 8. bis 12. April insgesamt 21 Studierende verschiedenster Fachbereiche zur Vorbereitung auf ihr diesjähriges Commerzbank-Umweltpraktikum. mehr »