04.03.2019

Berlin feiert das Weltnaturerbe Wattenmeer

Katja Just wird in ihrer traditionellen Tracht bei der ITB die schleswig-holsteinischen Nationalpark-Partner vertreten. ©Stock/LKN.SH

Das Weltnaturerbe Wattenmeer feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen – und in dieser Woche wird der Geburtstag gleich zwei Mal in der Berlin begangen. So hat die Landesvertretung Schleswig-Holstein in der Bundeshauptstadt für Dienstag (5. März) anlässlich des Weltnaturerbe-Jubiläums zu einem Interview-Parcours unter anderem mit dem schleswig-holsteinischen Umweltminister Jan Philipp Albrecht sowie Vertreterinnen aus der Tönninger Nationalparkverwaltung und deren Leiter Dr. Detlef Hansen eingeladen – die Veranstaltung ist, mit 280 angekündigten Teilnehmenden, seit Tagen ausgebucht!

Bei der am Mittwoch (6. März) beginnenden internationalen Tourismusmesse ITB werden dann Mitarbeiterinnen der Nationalparkverwaltung am Weltnaturerbe-Stand (Halle 41B, Stand230) als Ansprechpartnerinnen und mit Vorträgen präsent sein, gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus Niedersachsen, den Niederlanden und Dänemark unter Federführung des Gemeinsamen Wattenmeersekretariats (CWSS). Bei den Besuchertagen am 9. und 10. März wird dann unter anderem Katja Just von der Hallig Hooge in ihrer traditionellen Tracht die schleswig-holsteinischen Nationalpark-Partner vertreten. Und an einem weiteren Standort auf der ITB ist der Nationalpark Wattenmeer für Besucher ständig sichtbar: an allen fünf Tagen in Form einer Bilderschau auf einer riesengroßen Leinwand. Die Impressionen werden am Schleswig-Holstein-Stand in der Deutschland-Halle gezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Foto: Wolf-Dietrich Hufenbach

Freuen sich auf die Zusammenarbeit (v. li.): Hoteldirektor Florian Schönwetter, Peter Südbeck (Nationalparkverwaltung), Sarah Herbers (Hotel), Astrid Martin (Nationalparkverwaltung) und Dennis Micknaß (Hotel). Foto: Wolf-Dietrich Hufenbach

23.01.2020 Nationalpark-Partner Als erster Partner im neuen Jahrzehnt und erstes Nationalpark-Partner-Hotel in Wilhelmshaven wurde das ATLANTIC Hotel heute als Nationalpark-Partner ausgezeichnet und im Partner-Netzwerk des Nationalparks begrüßt. mehr »
Die 200.000sten Besucher in 2019 im Multimar Wattforum (c) Sötje-Looft/LKN.SH

Familie Brandt aus Peine knackte im Multimar Wattforum die Marke von 200.000 in 2019 gezählten Gästen. Claus von Hoerschelmann (rechts) vom Multimar Wattforum überraschte die Urlauber mit einem Blumenstrauß. | © Sötje-Looft /LKN.SH

06.01.2020 Bilanz, Multimar Wattforum, Infozentrum Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning blickt auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2019 zurück: ein Rekordplus bei den Besucherzahlen, eine hohe Gästezufriedenheit und gut angenommene neue Angebote. mehr »

Schneeammern im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. ©Kühn/LKN.SH

10.12.2019 Winter, Vögel, Vogelwelt Auch in der kalten Jahreszeit ist das Wattenmeer nicht "vogelleer". mehr »

Wattlandschaft bei Minsener Oog.
Foto: Jana Lacina/NLPV

05.12.2019 Watt Am 5. Dezember ist traditionell der Internationale Tag des Bodens. Mit ihm wollen die Vereinten Nationen auf die Bedeutung der natürlichen Ressource Boden aufmerksam machen. Seit 2005 wird aus diesem Anlass in Deutschland der „Boden des Jahres“ ausgerufen. Der Boden des Jahres 2020 ist: Der Wattboden. mehr »
Beim Gongkonzert von Peter Heeren ertönen einzigartige Klänge vor dem Großaquarium im Multimar Wattforum (Archivbild)  |  © Jens Zygvar

Beim Gongkonzert von Peter Heeren ertönen einzigartige Klänge vor dem Großaquarium im Multimar Wattforum (Archivbild) | © Jens Zygvar

04.12.2019 Veranstaltung, Konzert, Multimar Wattforum Beim Konzert "The Big Gong" von Peter Heeren ertönen am Samstag, den 14. Dezember einzigartige Klänge vor dem Großaquarium im Multimar Wattforum. Die Gäste erwartet ein echtes Hörerlebnis, das durch Mark und Bein geht. mehr »