Themenjahr 2020: Unterwasserwelt

Seestern | © Siems / LKN.SH

Zum Nationalpark Wattenmeer gehört neben Watt, Salzwiesen und Dünen auch viel Meer - und damit Leben unter Wasser. Was dort im Verborgenen passiert und wer dort lebt – dem geht das Nationalpark-Themenjahr „Unterwasserwelt“ auf den Grund.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Unterwasserwelt zu erleben – ganz ohne nass zu werden. Viele Besuchereinrichtungen entlang des Nationalparks zeigen in kleinen und großen Aquarien, welche Vielfalt an Leben in der Nordsee vorhanden ist. Im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum begibt sich sogar regelmäßig ein Taucher ins salzige Nass des Großaquariums, um Fische und Krebse zu füttern und live davon zu berichten. Viele Nationalpark-Partner Reedereien bieten zudem Seetierfangfahrten an, bei denen Meerestiere gefangen, erläutert, bestaunt und dann wieder freigelassen werden.  Viele spannende Möglichkeiten also, das Leben unter Wasser kennenzulernen.

Das Nationalpark-Themenjahr bietet wie immer zahleiche neue Materialien, Informationen  und Veranstaltungen, um in diese geheimnisvolle Unterwasserwelt abzutauchen. Kommen Sie mit?