Förderprojekt „NAKUWA”

Faszination Vogelbeobachtung im Nationalpark Wattenmeer

Faszination Vogelbeobachtung im Nationalpark Wattenmeer | © Franke/LKN.SH

Förderprojekt "NAKUWA"

Von April 2018 bis Juni 2020 ist die Nationalparkverwaltung an dem deutsch-dänischen Interreg 5A-Projekt "NAKUWA - Nachhaltiger Natur- und Kulturtourismus im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer" beteiligt.

Weitere Infos auf der Projekt-Homepage: www.nakuwa.net sowie in unserer Pressemitteilung zum Projektbeginn und zur NAKUWA-Auftaktveranstaltung.

Fortbildung zum Birdwatching-Guide im Wattenmeer

Von September 2018 bis August 2019 werden im Rahmen des NAKUWA-Projekts Birdwatching-Guides für das dänisch-nordfriesische Wattenmeer ausgebildet. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Alle Informationen dazu (Kursbeschreibung, Seminartermine, Kontakt) finden Sie in diesem pdf (bitte Bild anklicken):


Verhaltenscodex für Birdwatching im Wattenmeer

Im Projekt NAKUWA wurde ein Verhaltenscodex für Vogelbeobachtung im Nationalpark Wattenmeer entwickelt, der ein naturverträgliche und  nachhaltige Verhalten bei Birdwatching-Aktivitäten beschreibt. Der Codex ist in drei Sprachen - Deutsch, Dänisch, Englisch - verfügbar und hier als pdf herunterladbar.

Förderung durch die EU

NAKUWA wird gefördert durch Interreg Deutschland-Danmark mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Weitere Infos unter www.interreg5a.eu.