Vogelsterben an der Westküste Schleswig-Holsteins

Erstmalig tritt die Vogelgrippe bei Wildvögeln im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer nicht mehr nur im Winterhalbjahr, sondern auch zur Brutzeit auf. Betroffen sind vor allem Brutkolonien, wo sehr viele Vögel auf engstem Raum zusammenkommen. Seit Anfang Juni 2022 sind in Nordfrankreich, Belgien und den Niederlanden ganze Brutkolonien von Brandseeschwalben mit Tausenden von Paaren durch die Vogelgrippe … Vogelsterben an der Westküste Schleswig-Holsteins weiterlesen