3 Beiträge mit dem Schlagwort "Barrierefrei"

Naturerlebnis „Küste“ für alle!

Barrierefreier und umweltverträglicher Tourismus im Wattenmeergebiet – Ergebnisse eines Pilotprojektes der Lebenshilfe Wittmund e.V.

  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Wattenmeer-Erlebnis für alle

Viele Menschen, die das Weltnaturerbe Wattenmeer besuchen, haben ein großes Interesse, die Natur zu erleben und mehr darüber zu erfahren. Das gilt auch für Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen. Jährlich besuchen etwa 900.000 Menschen die Wattenmeer-Besucherzentren und Nationalpark-Häuser im niedersächsischen Wattenmeer. Die 18 Info-Einrichtungen bieten in den Häusern und auch draußen ein vielfältiges Programm. Dazu gehören Ausstellungen, Vorträge, Wattwanderungen, vogelkundliche Exkursionen oder Ausflugsfahrten mit dem Schiff.

Bei einem Treffen im Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven nahmen VertreterInnen von 9 der 18 zertifizierten Nationalpark-Einrichtungen ihre Urkunden von TMN-Geschäftsführerin Meike Zumbrock (4.v.l.) entgegen. Als Partner des Zertifizierungs-Prozesses waren Imke Wemken (OTG, 2.v.l.) und Peter Südbeck (Nationalparkverwaltung, 2.v.r.) dabei
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Watterkundung – auch mit Rolli!

Eine Exkursion ins Watt gehört für viele Menschen zu den schönsten Naturerlebnissen, die der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer zu bieten hat. Was aber, wenn man krank, behindert oder aus Altersgründen nicht sicher auf den Beinen ist?