Pressefotos

Die hier bereitgestellten Fotos dürfen – mit Quellenangabe – im inhaltlichen Zusammenhang mit Berichten zum Nationalpark, Biosphärenreservat bzw. Weltnaturerbe Wattenmeer verwendet werden. Beleg (pdf oder link an die jeweilige Pressestelle) erwünscht!

Für Bilder aus Schleswig-Holstein gelten die Nutzungsbedingungen für Bilder und Illustrationen des LKN.SH (Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein).

Unsere Pressefotos für Ihre Berichterstattung

Brandseeschwalben

Brandseeschwalben © Klaus Dinkla/NLPV

Brandseeschwalben

1. Internationales Treffen der Alpenrobben

Schülerinnen und Schüler aus der niedersächsischen Wattenmeer-Region besuchen das erste Mal die Partnerschule in den österreichischen Alpen.

Alpenrobben aus Deutschland und Österreich erforschen die Besonderheiten ihrer Nationalparks

Weltnaturerbeforum 2022

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Weltnaturerbeforums 2022 © NLPV

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Weltnaturerbeforums

Jahrestreffen der Nationalpark-Partner – ein lebendiges Netzwerk

An die 100 Teilnehmenden tauschten sich beim Jahrestreffen der Nationalpark-Partner im Christian Jensen Kolleg in Breklum aus. © Junge / LKN.SH

Gruppenfoto beim Treffen der Nationalpark-Partner 2022

Nachwuchs bei den Seehunden

An der schleswig-holsteinischen Nordseeküste wurden 2021 mehr als 5.000 junge Seehunde gezählt. © Stock / LKN.SH

Seehund mit Nachwuchs auf einer Sandbank

Meersenf

Der Meersenf ist eine Pionierpflanze des Lebensraums Strand. Er kann sich ungestört entwickeln, wenn der Strand nicht zu intensiv genutzt und auf maschinelle Strandreinigung verzichtet wird.

Strandinseln auf Norderney

Auf Norderney wurden im Frühjahr 2022 sogenannte Strandinseln mit mobilen Zäunen abgegrenzt. Dort soll sich der Lebensraum Strand mit seiner typischen Tier- und Pflanzenwelt ungestört entwickeln können.

Markierte Strandinsel auf Norderney
  • mediathek
  • Biosphärenreservat
  • Niedersachsen

Biosphären-Bikes gehen in Norden und Hage an den Start

Samtgemeinde-Bürgermeister Erwin Sell (links) und Bürgermeister Florian Eiben mit den Biosphären-Bikes für Hage und Norden. Foto: Jan Wagner/NLPV

Ringelganstage auf Hallig Hooge eröffnet

Umweltminister Albrecht (hinten rechts) mit der Trägerin der Goldenen Ringelgansfeder, Christiane Fleeth (Mitte rechts), den jungen Gewinner:innen des Malwettbewerbs und dem Leiter der Nationalparkverwaltung, Michael Kruse (hinten links) auf Hallig Hooge. © Alina Claußen / LKN.SH

PM Eröffnung der Ringelganstage 2022

Ringelganstage auf den Halligen

Ringelgänse auf Hallig Hooge.

Ringelgänse auf Hallig Hooge.