Pressefotos

Die hier bereitgestellten Fotos dürfen – mit Quellenangabe – im inhaltlichen Zusammenhang mit Berichten zum Nationalpark, Biosphärenreservat bzw. Weltnaturerbe Wattenmeer verwendet werden. Beleg (pdf oder link an die jeweilige Pressestelle) erwünscht!

Für Bilder aus Schleswig-Holstein gelten die Nutzungsbedingungen für Bilder und Illustrationen des LKN.SH (Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein).

Unsere Pressefotos für Ihre Berichterstattung

Gewimmel am Himmel – Auf zum Westküsten-Vogelkiek

Berauschendes Schwarmerlebnis: Vom 24. September bis zum 3. Oktober 2022 sind alle Interessierten zum Westküsten-Vogelkiek eingeladen. © Christian Wiedemann / LKN.SH Westküsten-Vogelkiek: Gemeinsame Vogelbeobachtung in fachkundiger Begleitung ist ein besonderes Erlebnis. © Oliver Franke / LKN.SH

Sanderlinge

Pressefotos Nationalpark-Tag der Artenvielfalt Langeoog 2022

Am 6. August 2022 entdeckten 60 Artenfachleute innerhalb von 6 Stunden etwa 600 Tier- und Pflanzenarten auf Langeoog.

Sumpf-Glanzkraut Liparis loeselii

World Ranger Day

Jedes Jahr wird am 31. Juli weltweit der World Ranger Day begangen. Dieser Gedenktag soll auf die wichtige Arbeit der Ranger:innen für den Schutz des Natur- und Kulturerbes unserer Erde aufmerksam machen und auch jene Ranger:innen würdigen, die während ihres Dienstes verletzt oder getötet wurden.

Banner We stand with the world's rangers

Brandseeschwalben

Brandseeschwalben © Klaus Dinkla/NLPV

Brandseeschwalben

1. Internationales Treffen der Alpenrobben

Schülerinnen und Schüler aus der niedersächsischen Wattenmeer-Region besuchen das erste Mal die Partnerschule in den österreichischen Alpen.

Alpenrobben aus Deutschland und Österreich erforschen die Besonderheiten ihrer Nationalparks

Weltnaturerbeforum 2022

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Weltnaturerbeforums 2022 © NLPV

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Weltnaturerbeforums

Jahrestreffen der Nationalpark-Partner – ein lebendiges Netzwerk

An die 100 Teilnehmenden tauschten sich beim Jahrestreffen der Nationalpark-Partner im Christian Jensen Kolleg in Breklum aus. © Junge / LKN.SH

Gruppenfoto beim Treffen der Nationalpark-Partner 2022

Nachwuchs bei den Seehunden

An der schleswig-holsteinischen Nordseeküste wurden 2021 mehr als 5.000 junge Seehunde gezählt. © Stock / LKN.SH

Seehund mit Nachwuchs auf einer Sandbank

Meersenf

Der Meersenf ist eine Pionierpflanze des Lebensraums Strand. Er kann sich ungestört entwickeln, wenn der Strand nicht zu intensiv genutzt und auf maschinelle Strandreinigung verzichtet wird.

Strandinseln auf Norderney

Auf Norderney wurden im Frühjahr 2022 sogenannte Strandinseln mit mobilen Zäunen abgegrenzt. Dort soll sich der Lebensraum Strand mit seiner typischen Tier- und Pflanzenwelt ungestört entwickeln können.

Markierte Strandinsel auf Norderney