6 Beiträge mit dem Schlagwort "Naturerlebnis"

Nachhaltiger Urlaub am Wattenmeer bei den Nationalpark-Partnern

Die Nationalpark-Partner machen unseren Nationalpark für Gäste und Urlauber erlebbar. Sie verstehen sich als Botschafter:innen des Nationalparks. Nachhaltig – regional – authentisch ist ihr Selbstbekenntnis. Mit ihren Hotels und Campingplätzen, Watt- und Gästeführungen, Fähren und Ausflugsschiffen, mit ihrer Gastronomie, Direktvermarktung oder ihren Reisepaketen machen sie vielfältige Nationalpark-Angebote, die höchsten Standards genügen.

Imagefaltblatt Der Natur ganz nah sein
  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Freude am Naturerlebnis im Nationalpark

Die in Schleswig-Holstein seit Montag geltende Landesverordnung zu Corona macht auch Touren und Infoveranstaltungen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer möglich – und die Nationalparkverwaltung ist mit entsprechenden Angeboten präsent.

  • news
  • Pressemitteilung
  • | Schleswig-Holstein

Wattführungen wieder möglich

Watt- und Gästeführungen gehören zu den beliebtesten Ausflugsmöglichkeiten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Und zur Freude von Naturfreunden gibt es dafür nun grünes Licht: Naturlebnisse dieser Art sind, unter entsprechenden Schutz- und Hygienemaßnahmen wegen des Coronavirus, in Schleswig-Holstein wieder möglich – und die ersten haben auch bereits stattgefunden.

Der Natur ganz nah sein

Die „Nationalpark-Partner“ haben sich dem Ziel verschrieben, die einmalige Natur des Weltnaturerbes zu schützen und für Gäste und Urlauber erlebbar zu machen.

  • news
  • Pressemitteilung
  • | Niedersachsen

Wattenmeer-Erlebnis für alle

Viele Menschen, die das Weltnaturerbe Wattenmeer besuchen, haben ein großes Interesse, die Natur zu erleben und mehr darüber zu erfahren. Das gilt auch für Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen. Jährlich besuchen etwa 900.000 Menschen die Wattenmeer-Besucherzentren und Nationalpark-Häuser im niedersächsischen Wattenmeer. Die 18 Info-Einrichtungen bieten in den Häusern und auch draußen ein vielfältiges Programm. Dazu gehören Ausstellungen, Vorträge, Wattwanderungen, vogelkundliche Exkursionen oder Ausflugsfahrten mit dem Schiff.

Bei einem Treffen im Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven nahmen VertreterInnen von 9 der 18 zertifizierten Nationalpark-Einrichtungen ihre Urkunden von TMN-Geschäftsführerin Meike Zumbrock (4.v.l.) entgegen. Als Partner des Zertifizierungs-Prozesses waren Imke Wemken (OTG, 2.v.l.) und Peter Südbeck (Nationalparkverwaltung, 2.v.r.) dabei