Infomaterial und Publikationen

Havbund møder horisont

Hvordan beskyttes nationalpark Slesvig-Holstens Vadehav? Hvad adskiller det også som et verdensnaturarv og (herunder halligerne) som et biosfæreservat? Bruchuren ”Havbund møder horisont” viser nøgledata og særlige træk ved dette unikke naturlandskab.

Fra strandengene til prilerne, fra klitterne til sandbankerne er der et levested af uvurderlig værd for yngle- og hvilefulge, sæler og hvaler, men også for små skabinger, orme og bløddyr og mange planter, som er kun her derhjemme. Indbyggere og turister er ansvalige for deres beskyttelse- og de måtte også kende reglerne, der gælder her.

Meeresgrund trifft Horizont: Eckdaten und Besonderheiten des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer - in dänischer Sprache.

Broschürentitelseite "Havbund møder horisont"

Herzlich Willkommen in unserem Nationalpark

Die Nationalpark und Biosphärenreservat Broschüre gibt einen Überblick über das hamburgische Wattenmeer - seine Natur, Kultur, Entstehung und Entwicklungen.

Hunde auf den Deichen
und im Nationalpark

Das Wattenmeer und die Deiche laden geradezu ein, Ihren Hund frei laufen zu lassen. Doch dies ist nicht erlaubt. Bitte leinen Sie Ihren Vierbeiner immer an. Damit Sie das Verbot nachvollziehen und akzeptieren können, haben wir die Gründe hier zusammengestellt

Insekten im Wattenmeer

Das Wattenmeer beherbergt eine auch im Weltmaßstab außergewöhnliche Artenvielfalt – eines der Kriterien für seine Anerkennung als Weltnaturerbe.

Inselbesuch mit Hund

Informationen für Tierhalter im hamburgischen Wattenmeer

Itinerary

The largest National Park within the Wadden Sea World Heritage with endless beaches, varied islands, unique "Halligen" and a manifold coastline rich in birds and wildlife stretching as far as the eye can see.

Juist

"Töwerland" - Zauberland nennen die Insulaner liebevoll ihre Insel. Zu Recht. Der größte Teil dieser zauberhaften Natur steht als Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer unter besonderem Schutz und gehört seit 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer.

Junior Ranger am niedersächsischen Wattenmeer

Junior Ranger erleben viele spannende Abenteuer auf Exkursionen und Camps. Gemeinsam mit den Nationalpark-Ranger:innen erforschen sie die Wildnis und lernen ihre Region und ihre Heimat kennen.

Kajaktourismus

Kajakfahren gilt als eine gesunde und umweltfreundliche Art des Sightseeings und des Reisens. Es wird auch mit Fitnessvorteilen verbunden. Im Allgemeinen werden Kajakfahrerinnen und Kajakfahrer von ihrem Interesse an alternativen Wegen zur Erkundung und zum Erleben von Orten und Stätten angetrieben.

Kegelrobben am Strand

Im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ist die Kegelrobbe – das größte Raubtier Deutschlands – die zweite heimische Robbenart neben dem Seehund.